Access + VBA + insert id

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von schmidtmaster, 15. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schmidtmaster

    schmidtmaster Byte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    36
    Hi,

    gibts es etwas bei VBA in Access um die id eines AutoWertes rauszufinden, der beim letzten instert vergeben wurde. (bei php mysql_insert_id)

    Danke
     
  2. castanho

    castanho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    292
    AFAIK nein. Du kannst zwar mit Hilfe von Max(ID) die größte Zahl auslesen, das bringt aber nur was, wenn der Autowert tatsächlich hochzählt und nicht zufällig vergeben wird. Darüberhinaus wird das Ergebnis verfälscht, wenn ein Datensatz zunächst angelegt, dann aber wieder gelöscht wird, bevor ein weiterer angelegt wird. Deine nächste ID wird dann nicht Max(ID) + 1 sondern + 2.
     
  3. Till

    Till Byte

    Registriert seit:
    2. Februar 2001
    Beiträge:
    17
    der schnellste weg ist es ein formular , das auf der tabelle in die du den neuen datensatz eingefügt hast öffnest und zum letzten datensatz springst (sollte also nach der id geprdnet sein). da kann man dann die id auslesen. Ich selber habe mir aucfgrund ewig langer zeichenfolgen das einfügen per vb an tabellen abgewöhnt. ich trag die daten in ein "ungebundenes" formular ein und übertrag sie dann in ein anderes - ist auch leichter um fehler zu entdecken. Wenn das erste feld ausgefüllt wurde kann sofort die neue id ausgelesen werden. Wenn der weg über vb mit sql insert abfragen läuft dann kommt es schnell zu fehlern, wenn die abfrage sehr lang wird.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen