1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Access2000: Objekt MsysDb nicht gefunden

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von furian, 5. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. furian

    furian ROM

    Beim Versuch meine Access 2000 ? Datenbank zu öffnen erscheint folgende Fehlermeldung: ?Das Microsoft Jet-Datenbankmodul konnte das Objekt }MsysDb` nicht finden. Stellen Sie sicher, dass das Objekt existiert und das die Namens- und Pfadangaben richtig eingegeben wurden.? Die Datenbank lässt sich nicht öffnen; beim Versuch einzelne Tabellen aus der beschädigten Datenbank in eine neue zu importieren oder zu verknüpfen erscheint die selbe Meldung. Sämtliche Reparaturversuche mit bordeigenen Mitteln sind bisher gescheitert. Die Datenbank hat jedoch eine unveränderte Größe von ca. 30 KB. Da dort für mich wichtige Daten hinterlegt sind und ich (natürlich) keine Sicherung angelegt habe, wäre ich für Anregungen sehr dankbar, wie ich wieder an Daten und Struktur gelangen könnte oder die Datenbank reparieren könnte.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen