1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Acer 4002WMLI kaufen? warten?

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von 00Stefan, 10. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 00Stefan

    00Stefan ROM

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    Hallo!

    Ich überlege mir seit einiger Zeit meinen Desktop-Rechner gegen ein Notebook einzutauschen. Wichtig ist mir hierbei:

    Pentium M - will mit dem Teil auf jeden Fall mobil sein und nicht immer ein Netzteil dabei haben müssen.

    Keine On-Board Grafik - spiele zwar nicht viel, aber wenn ich spielen möchte, soll das NB das auch draufhaben.

    Relativ große Festplatte.

    Qualitativ hochwertig - soll ab dem Kauf einige Zeit mein treuer Begeleiter sein.

    nicht teurer als 1300 € - bin auch nur ein Student.

    Beim Stöbern im I-Net bin ich auf das Acer 4002 MLMI gestoßen.

    Was haltet Ihr von dem NB?
    Ich könnte auch ohne größere Probleme noch einen Monat mit dem Kauf warten, sollte ich überhaupt vor Weihnachten kaufen? Fallen die Preise evtl. im Januar stärker als sonst über das Jahr?

    Fragen über Fragen - vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. veltins

    veltins ROM

    Registriert seit:
    7. Februar 2001
    Beiträge:
    6
  3. 00Stefan

    00Stefan ROM

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    Oh ja, das Medion Notebook hat nen besseren Prozessor, ne größer e Festplatte und mehr Grafikkartenspeicher - hat jemand erfahrung mit Medion Notebooks???

    Was haltet ihr von Toshiba als Marke(das MediaMarkt Angebot, das Dienstag erscheint)? Das Laptop entspricht ziemlich genau meine Ausstattungsvorstellungen.
     
  4. veltins

    veltins ROM

    Registriert seit:
    7. Februar 2001
    Beiträge:
    6
    Das vom Aldi hat nur nen 1,7ner, ne 128er ATI 9600 und nur 512MB, aber dafür TV analog und digital als modul (wers braucht) Besser das cebop top 900 mit 256er Ati 9700, 1024 Ram und nem 1,8er Centrino....
     
  5. 00Stefan

    00Stefan ROM

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    cebob?

    beim MediaMarkt Notebook dachte ich an das Toshiba M30X-124, das es da ab heute gibt.
    Centrino 1,6, 512 MB RAM, 80 GB HDD, ATI Radeon 9700 128MB, ...

    Lohnen sich bei dem Angebot die 100€ mehr für das ALDI NB? Vor allem, weil ich den TV-Tuner, die Fernbedienung und die Tasche nicht benötige...
     
  6. alex_081

    alex_081 ROM

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1
    ... man sollte bei all dem "ich-will-von-allem-ganz-viel-Wahn" auch auf die Akkulaufzeit achten. Denn da gibt es extreme Unterschiede.
    Denn ein Centrino-Notebook mit einer Akkulaufzeit von gerade mal 2h ist einfach nur lächerlich.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen