1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Acer 663 LMI aufrüsten

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von grubschi1, 16. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. grubschi1

    grubschi1 ROM

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    Ich habe ein ACER TravelMate 663 LMI.
    Standardmäßig war ein 1,6 GHz Centrino und 512 MB RAM drin.

    Diese hab ich jetzt gegen 2 GHz Centrino und 1024 RAM getauscht.

    Das Problem bei dieser Sache ist,das die CPU nur mit 1,5 GHz und 400 MHz Frontsidebus fährt, statt mit den eigentlichen 2 GHz und 533 MHz Frontsidebus. :aua:

    Benötige unbedingt Hilfe.

    Was kann ich da tun? :confused:
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.416
  3. grubschi1

    grubschi1 ROM

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    4
    dann hab ich mich verlesen.
    jedenfalls fährt er nicht mit 2 GHz sondern nur mit 1,5.
     
  4. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.416
    ach, gelesen hast Du schon richtig - nur der Chipsatz Deines Läppis gibt die 533 MHz FSB nicht her ! falsche CPU gekauft ... :rolleyes:
     
  5. grubschi1

    grubschi1 ROM

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    4
    Das hab ich nicht gewusst. :bet:

    Was führ eine CPU könnte ich dann verwenden??
     
  6. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.416
    :idee: eine mit 400 MHz FSB ! :D
     
  7. grubschi1

    grubschi1 ROM

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    4
    Gibt es überhaupt eine 2 GHz Centrino CPU mit 400 MHz FSB?

    Achja, ich hab schon deswegen bei ACER angefragt, die haben mir folgendes zurückgeschrieben:

    Sehr geehrter Herr Gruber,

    das Mainboard wurde offiziell nie mit 2ghz CPUs getestet, somit kann das Bios bzw. Windows die CPU nicht korrekt auslesen.

    Nutzen Sie bitte entsprechende Programme um die CPU-Speed unabhängig auszulesen, um die Taktfrequenz zu bestätigen!

    Eine Programmempfehlung kann hierzu leider nicht gegeben werden!
    -------------------------------------------------------------
    Gibt es so ein Program wirklich?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen