1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Acer Aspire 1357 LMi mit Linux ?????

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von inselmann2002, 23. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. inselmann2002

    inselmann2002 Byte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    38
    Schönen guten Tag,

    habe da mal eine Frage:

    Ich besitze folgendes Notebook mit der folgenden Konfiguration:

    Acer Aspire 1357 LMi mit einem AMD 3000+ mobile
    512 MD DDR Ram
    60 GB Fetsplatte
    DVD-RW Drive Toshiba SD-R 6112
    IEEE 802.11b wireless LAN
    desweiteren eine Netzwerkkarte von Realtek Mini PCI RTL 8180
    Graka: ATI Radeon 9200 SE.
    Logitech USB Cordless Optical Track/Man Maus
    Drucker: Epson Stylus Color C 82

    Ich habe evtl. vor, auf das Linux 9.1 System umzusteigen. Bei meinen
    bisherigen Notebooks hatte ich immer das Problem, daß eine Komponente
    nicht funktionierte.

    Meine Frage:

    Hat irgend jemand dasselbe Notebook vielleicht sogar mit Linux installiert,
    und kann mir sagen ob dieses Notebook mit Linux kompatibel ist?:confused:

    Auf der Hardware-Datenbank von Linux gibt es keine Hilfe hierzu.

    Wäre für jede Antwort sehr dankbar, da ich mir nicht schon wieder
    ein Linux OS zulegen möchte, was sich hinterher als nicht funktionierend
    herausstellt.:bet:

    Vielen Dank schon im voraus
    LG
    inselmann2002:cool:
     
  2. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    1. es gibt kein linux 9.1 (aktuelle version: 2.6.7)
    2. Du meinst die Distribution (mandrake92, suse 9.1,...)
    3. du meinst nicht linux sondern gnu/linux
    4. Du musst die Distribution nicht kaufen, du kannst sie auch herunterladen
    5. Deine Hardware läuft meines Wissens unter GNU/Linux, eventuell muss bei einigen Distros händisch nachgebessert werden. (zb winmodem usw)

    MfG, bitumen
     
  3. Johag

    Johag ROM

    Registriert seit:
    9. Juni 2008
    Beiträge:
    2
    Ich habe gerade von Ubuntu 7.10 auf 8.04 geupdated und bei beiden distris läuft das 13 57 LMI bei mir einwandfrei, nur ein kleines Problem.
    Das Wlan im LMI will mit Ubuntu 7.10 nix zu tun haben. (Verhindert sogar eine saubere Installation!)
    Ich hab das pöplige wlan-modul (braucht heutzutage sowie keiner mehr!!) ausgebaut (geht ziemlich einfach!), weil ich nicht wusste, wie man es über das distri abschalten kann und durch eine netgear WPN 511 pc card ersetzt, die den -g standard unterstützt und deutlich schneller ist.
    Alles andere ***** einwandfrei. Alle Schnittstellen dieses Notebooks, Grafik, Audio, Touchpad und sogar das OSD (die blauen Tasten) werden ohne Probleme und ohne Spezialeinstellungen direkt erkannt. Ein paar Probleme gab es bei Ubuntu 7.10 mit der flashplayer installation aber mit Umstellung auf 8.04 ist auch dieser drops gelutscht!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen