1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Acer Aspire 1501 LCE -> Cooler Pad ?

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von sub271, 30. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sub271

    sub271 ROM

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    2
    Hi !

    Habe bei meinem Notebook (Athlon64 3000+, 512 MB DDR, ATI Radeon Mobility 9600) folgendes Problem. Aktuelle Spiele frieren nach gewisser Zeit ein, einmal konnte ich zu Windows zurückkehren und trotz dort dann fehlerhafter Anzeige neustarten, sonst half immer nur vom Netz nehmen/Akku entfernen...

    Da die Spiele bis zum plötzlichen einfrieren flüssig laufen, nehme ich mal nicht an, dass es an Treibern/DirectX etc. liegen kann, oder ? Außerdem ist das Notebook oben rechts dann auch immer sehr warm...

    Könnte das ganze noch andere Ursachen haben ?

    Wenn's an der Hitze liegt, wieviel bringen da Cooler Pads ?

    Hoffe auf Hilfe...

     
  2. sub271

    sub271 ROM

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    2
    hm sonderbar :

    1. bei einfrieren läuft die hintergrund musik weiter...also ists wohl doch die graka,oder ?
    2. es scheint nur bei directx 9 sachen zu passieren,ältere directx8 spiele laufen...

    also vielleicht doch die treiber ? das führt aber zum nächsten problem....welche nehmen ? die von acer sind dann wohl veraltet, der catalyst nicht für mobility karten gedacht...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen