1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Acer Aspire 1601 LC - ein guter Kauf?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von neorabbit, 25. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. neorabbit

    neorabbit ROM

    Hallo,

    bin grad am überlegen, ob ich mir das Acer Notebook Aspire 1601 LC bei einem lokalen Händler kaufen soll.

    Leistungsdaten:
    Intel P 4 2,4GHz, 15" XGA TFT Display, 256 MB DDR, 30 GB HDD, DVD-CDRW Combo, ATI Radeon 9000 64MB, 10/100 LAN Adapter, 56kps Modem.
    Preis: 1399,-

    Ginge der Kauf in Ordnung?
    Was gibt es allgemein über Acer zu sagen?

    Danke im Voraus!
     
  2. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Hier kannst du dich (wenn du nicht schon hast) näher informieren:

    http://www.acer.de/vi/page0.jsp-page79,,,9,,,101,,,,,,,,,2341,,,,,,,,,,,101,9,,9,9,,,,9,,,,9,,,,9,,,,,,,,,,,9,,,0,0,9,,3142208016.htm

    Mehrere ACER-Notebooks im Einsatz erlebt, liefen (laufen) alle ordentlich dahin.

    Der Einwand mit der Desktop-CPU ist ein berechtigter, wenn du auf große Mobilität weniger Wert legst, kannst du auch mit einer Desktopvariante zufrieden sein.

    salve
    [Diese Nachricht wurde von Plinius am 28.04.2003 | 09:11 geändert.]
     
  3. Senior63

    Senior63 Byte

    Hallo,

    würde niemals ein Notebook mit Desktop CPU kaufen!!!!

    Gruß
    Jürgen
     
  4. Damocles

    Damocles Halbes Megabyte

    die daten hören sich schon mal gut an.....
    aber über acer hört man nur sehr wenig.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen