Acer, Fujitsu-Siemens, HP oder Toshiba-Notebook?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Marx_Brother, 12. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marx_Brother

    Marx_Brother Kbyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    148
    Hallo!

    Kann man generell sagen, welche von den Notebookmarken Acer, Fujitsu-Siemens, Hewlett-Packard und Toshiba zu bevorzugen wären?

    Läßt sich unabhängig vom derzeitigen Verwendungszweck (hauptsächlich Desktop-Ersatz, meist Office, selten Spiele) - beurteilen, ob

    ACER Travelmate 4001LMi
    Centrino Pentium M 715 Prozessor 1,5 Ghz
    512 MB DDR
    60 GB HDD
    15'' XGA
    ATI Mobility Radeon 9700 mit 64 MB
    DVD+/-RW Brenner

    FUJITSU-SIEMENS Amilo 1420
    Centrino Pentium M 735 Prozessor 1,7 Ghz
    512 MB
    60 GB HDD
    15,4'' Widescreen 1280x800
    Mobility Radeon 9600 Pro mit 128 MB
    DVD+RW Brenner

    HP Pavilion zt3316EA
    Centrino Pentium M 705 Prozessor 1,5 Ghz
    512 MB DDR
    80 GB HDD
    15,4'' Widescreen (1280x800 oder mehr? Aufkleber: Pixels +30%)
    ATI Mobility Radeon 9200 mit 64 MB
    DVD+RW Brenner

    TOSHIBA Satellite M30X-102
    Centrino Pentium M 715 Prozessor 1,5 Ghz
    512 MB DDR
    60 GB HDD
    15,4'' Widescreen 1280x800
    ATI Mobility Radeon 9700 mit 128 MB
    DVD+/-RW Brenner (Matsushita)

    das bessere Notebook ist - unter besonderer Berücksichtigung von Display (Helligkeit, Kontrast vorrangig - Widescreen oder normal scheint mir eher unwichtig, da ich mir keine Filme darauf ansehen werde), Tastatur (Solidität), DVDBrenner (Marke, Geschwindigkeit), Erhitzung, Reparaturanfälligkeit, Service?

    Besten Dank im voraus

    Erich
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen