1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Acer PC: Komme nicht ins Bios-Setup

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von [priesthill], 13. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. [priesthill]

    [priesthill] ROM

    Registriert seit:
    13. April 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo!
    Ich hab einen alten P2-Rechner von Acer, den ich für meine Freundin einrichten will.
    Leider habe ich das Problem, das ich nicht ins Bios-Setup reinkomme. Nach dem Einschalten bringt der Rechner ein Acer-Begrüssungsbild (was über den Normalen Bios-Startbildschirm drübergeblendet wird) mit der Aufforderung für Setup Crtl_Alt_ESC zu drücken. Mache ich das, wird aus diesem Schriftzug ein "Entering Setup...". Dann springt der PC aber gleich ins DOS und Bootet normal.
    Früher funktionierte es. Ich glaube ich hatte damals ein anderes Floppy reingebaut und seit dem hab ich das Problem.
    Habe soweit alle Tricks versucht, wie Bios-Batterie rausmachen usw. Hab mir gerade ein Bios-Update von Acer runtergeladen und erfolgreich das Bios geflasht, aber immernoch keine Änderung.
    Hat jemand eine Idee, was es noch sein könnte?!
    Der Rechner ist ein AcerPower 6100 und das Mainboard ist das V66M. Habe von Version 3.2 auf Version 3.4 geupdated.

    Bin für jede Hilfe dankbar!
    MfG, Alex!
     
  2. CJohnke

    CJohnke Byte

    Registriert seit:
    24. August 2004
    Beiträge:
    15
    Hallo:-)

    es kann natürlich sein das sich die biosinfos auf der festplatte befinden ( zumindest ein teil davon.man hat eine bios startdiskette gebraucht ( wie bei compaq )
    die infos über die komponeten sind im bioschip gespeichert, und wenn man etwas verändert sieht man alt aus( ich meine zum bsp. dein diskettenlaufwerk )

    stehe dir gerne unter johnke23@aol.com frage und antwort.
     
  3. asdfjk

    asdfjk ROM

    Registriert seit:
    31. Dezember 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo, ich hatte auch das Problem mit dem Bios. Auf dem Mainboard befindet sich ein blauer block mit dip-schaltern. die nr. 5 aktiviert/deaktiviert das keyboard. einfach den dip umschalten dann läufts mit strg-alt-esc.
     
  4. c64doc

    c64doc Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    117
    Ich hatte mal so eine ACER-Gurke.
    Mit ALT und ESC kommt man da ins Bios.
     
  5. Babu1940

    Babu1940 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    4.883
    Noch so ein Leichenschänder:cool: !
     
  6. mikeyII

    mikeyII ROM

    Registriert seit:
    4. Mai 2006
    Beiträge:
    1
    da is was kaputt :-)
     
  7. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.417
    :grübel: die Datumsanzeige? :rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen