1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

acer tm 661lci + tv-out

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von XmaniX, 6. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. XmaniX

    XmaniX ROM

    Registriert seit:
    6. November 2003
    Beiträge:
    2
    folgende Frage beschäftigt mich schon länger: (vielleicht kann sie mir jemand beantworten)

    ich hab den travelmate 661lc, mit dem Grafikchipsatz von Intel 855GM.
    Der Tv-Out funktioniert ohne Probleme, das Menü für den TV-Out kommt nur wenn das Notebook auch richtig angeschlossen ist. Das dürfte auch die logik von Intel sein.
    Gibt es trotzdem die Möglichkeit den TV-Out zu aktivieren auch wenn das Notebook nicht angeschlossen ist, bzw dass der TV-Out für immer aktiv ist?

    Gibt es da einen Tipp, Trick oder einen Crack?

    DANKE für eure Hilfe!!!
     
  2. XmaniX

    XmaniX ROM

    Registriert seit:
    6. November 2003
    Beiträge:
    2
    es geht mir eigentlich um folgendes:
    ich hab einige (TV) geräte die der TV-Out nicht erkennt. Wie z.B eine Video Brille usw...
    desweiteren bin ich elektroniker und entwickle Schaltungen, für viele Schaltungen brauche ich eine Videoquelle!
    also wäre es mir sehr recht, wenn dieser TV-out ständig aktiv ist...
    theoretisch sollte es eigentlich mit einer Software funktionieren aber wie und mit welcher????
     
  3. joho

    joho Byte

    Registriert seit:
    30. November 2000
    Beiträge:
    52
    Müßte gehen, wenn Du in den TV-Out einen Blindstecker mit Abschlußwiderstand 50 Ohm reinsteckst, damit der Rechner denkt, Du hast einen TV angeschlossen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen