1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ACER TravelMate 4001LMI! Kaufen??? Bitte um Meinung!

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von Gerd-CH, 5. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gerd-CH

    Gerd-CH ROM

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    2
    Guten Tag zusammen!

    Möchte mir ein Notebook kaufen, das preiswert sein soll. Anwendung: ca. 80 % Internet (wireless), 10 % Bildbearbeitung nach Digitalkamera, 10 % evt. Spiele.

    Habe mir aus dem riesigen Angebot folgenden Acer Travelmate als Favoriten rausgesucht!

    Bitte um Eure Meinung ob es meinen Anwendungen gerecht wird. (Ich weiss! Der Bildschirm ist nicht der Beste!)

    Bedeutet DVD Combo, dass er sowohl DVD liest und brennt wie auch CD`s?

    Kostet bei uns i. d. Schweiz zur Zeit sFr 1648,- (1.056,- Eur.)


    Intel® Centrino™ Mobiltechnologie mit Intel® Pentium® M715 1.5GHz Prozessor,
    Microsoft® Windows® XP Home Edition,
    Intel® 855GME Chipsatz - Intel® PRO/Wireless 2200BG,
    15.0" XGA TFT Display,
    64MB VRAM shared Memory,
    40GB HDD, 512 (2*256)MB DDR,
    56Kbps Modem,
    10/100 LAN Adapter 802.11g, DVD-Dual,
    Li-Ion Batterie
    Grafikkarte gemäss Datenblatt: ATI Mobility Radeon 9700

    Freue mich auf Eure Hilfe und Meinung!

    Beste Grüsse aus der Schweiz!
    Gerd
     
  2. Blue Nick

    Blue Nick Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2001
    Beiträge:
    148
    Wäre nett wenn du auch die LX - Nummer von Acer hättest, da es dieses Notebook in verschiedenen Versionen gibt.

    DVD Combo heist bei Acer meistens DVD lesen /CD-R/RW schreiben.

    Das Notbook was du ausgesucht hast soll ja DVD-Dual haben => Also DVD+/-R(W) und CD-R/RW schreiben/lesen.

    Für Internet reicht das Notebook auf jeden Fall (g-WLAN => mehr geht sowiso nicht)

    Bei der Grafikkarte ist es wichtig, ob du nun Shared oder dedizierten VRAM hast, Shared ist für Spiele nicht so gut. Tendenziell würde ich dir Raten dedizierten Grafikspeicher zu nehmen => somit hast du auch den gesamten RAM zur Verfügung.

    Von den Schnittstellen her dürftest du bei der Notebook Klasse keine Probleme haben.

    Hoffe es hilft dir ein wenig.

    MFG
    Niko
     
  3. Gerd-CH

    Gerd-CH ROM

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    2
    Vielen Dank für Deine Antwort!

    Das Notebook hat die Nummer (Acer Code) LX.T5305.031. Ich habe bereits bei Acer nachgefragt. Es ist definitiv ohne Radeon Karte sondern nur "shared".
    Laufwerk ist DVD Dual!

    Lasse daher die Finger davon. Schade in dieser Preisklasse gibt es keine Notebooks mit gleicher Ausstattung aber höherwertiger Grafikkarte.

    Bin am überlegen eins mit Celeron zu kaufen!

    Grüsse...
    Gerd
     
  4. Blue Nick

    Blue Nick Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2001
    Beiträge:
    148
    Lass bitte die Finger weg vom Celeron und spare lieber noch ca. 400 € an, dann gibt es ja auch diese Version mit Radeon 64 MB dediziertem RAM
     
  5. Andreas1979

    Andreas1979 Guest

    Hast Du Dir bei Acer mal die Travelmate 292-Reihe angeschaut?
    Die ist ähnlich gut. Habe mir ein 292 LMI (mit DVD-Brenner) gekauft und bin hoch zufrieden.

    Einziger Knackpunkt: Das Gerät bietet kaum Einstellmöglichkeiten im Bios. (Wie das bei anderen Geräten ist weiß ich nicht). Der Akku-Alarm ist im Bios auf 15% gesetzt, so dass das Gepiepe recht früh losgeht. Dies kann man aber umgehen, indem man den PC-Speaker lautlosstellt (Der Sound ist dadurch NICHT abgestellt).

    Ansonsten auf jeden Fall ein prima Gerät.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen