Achtung: Neue gefährliche Sicherheitslücke in Windows - Exploit im Umlauf

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von theogott, 29. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. theogott

    theogott Byte

    Registriert seit:
    14. August 2001
    Beiträge:
    14
    Also sicher ist nur wer:

    a) Wer die Sicherheitsstufen in der "Internet Zone" im IE auf "Hoch" eingestellt hat (was surft der dann noch :-) oder
    b) wer alle Sites per default in der "restricted Zone" besucht.
    Aber es gibt eine Alternative, die auch hier mal wieder nicht betroffen ist und das wundert mich nicht:
    b) wer den guten alten WinRobots-QuickSurfer (****ware) mit HUW 1 betreibt und nur bei Sites die er kennt das Scripting "per Site" einschaltet, ist wieder fein raus und auf der sicheren Seite.
    Na dann kein Grund zur Panik, war ja noch nie anders ...

    ****ware Download hier: http://www.winrobots.de/shtmls/quicksurfer.shtml
     
  2. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Was soll da unkomfortabel sein? ActiveX? Hat sowieso kein anderer Browser. Javascript? Haben sicherheitsbewusste User doch auch im Firefox abgeschaltet. Oder etwa nicht? :D

    Und dann gibt es da dieses fantastische Minitool, welches das -von MS zweifelsohne unglücklich gelöste- Hantieren mit URLs bei der Zonenzuordnung erübrigt:
    http://www.pcwelt.de/downloads/37544/
     
  3. Werner-1

    Werner-1 Byte

    Registriert seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    68
    Hallo !

    Lösung ist doch ganz einfach.

    Im Explorer unter Extra-Ordneroptionen-Dateitypen-wmf ändern mit Editor verknüpfen.

    Dann mit Firefox oder Opera surfen.

    und schon kann nichts mehr passieren.

    MFG
    Werner :rolleyes:

    Schöne Grüße aus den verschneiten Emsland und einen guten Rutsch ins neue Jahr !!!!!
     
  4. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Und was habe ich davon? Das ist-was den Effekt angeht-das gleiche, als würde ich einfach keine wmf-Datei mehr anklicken. Was mache ich, wenn ich aber eine öffnen möchte? Jedesmal "Öffnen mit..." wählen?
     
  5. Wie sieht es aus wenn mann mit Firefox surfen tut ?:comprob:

    MFG
     
  6. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Wenn der Bug (Sicherheitslücke) im Betriebssystem liegt dann "tuts" da genau das Selbe..
     
  7. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Ist ebenfalls betroffen, steht in dem Artikel..:rolleyes:
     
  8. catean

    catean Byte

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    92
    Wüsste da noch etwas Besseres. Nicht mehr ins Internet gehen oder PC nie mehr einschalten. Seit ich gehöhrt habe, dass die meisten Leute im Bett sterben, gehe ich nicht mehr dahin.

    Mann kann es auch übertreiben. Wie armseelig sehen manche Sites ohne Javascribt aus oder funktionieren überhaupt nicht mehr.

    Ein gut funktionierender Firewall ist doch Sicherheit hoch 3.
     
  9. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Ich weiß nicht, ob ich jetzt lachen oder heulen soll...:grübel:
     
  10. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Genau das, ich verwende diese Methode auch für .vbs-Dateien. Alles Übungssache...

    Guten Rutsch!
    Thor :)
     
  11. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Bei mir ist Javascript im Firefox aktiviert. Allerdings nutze ich die Erweiterung NoScript. Diese Erweiterung erlaubt die Ausführung von JavaScript, Java und anderen Plugins nur auf vertrauenswürdigen Seiten meiner Wahl anhand einer Whitelist.

    Gruß
    Nevok
     
  12. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Das ist ja fast ein Plädoyer für <OK> - Drücker.
    Alternativ: Nicht-präparierten-IE / Mailclient einsetzen und einfach gewähren lassen.:D
     
  13. Best-One1

    Best-One1 ROM

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    1
    Also ich fahre BitDefender 9 InternetSecurity :spitze: und er wird bei mir schon seit einigen Tagen gut geblogt. Im Gegensatz zu Symantec Internet Security 2006 Pro. :grübel: :zzz: welches ich dem Händler gleich nach der ersten Benutzerstunde wiedergegeben habe da es sogar Worms die noch aus dem Okt. stammen nicht geblogt hat.
     
  14. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Wer seinen PC mit der Firewall BlackIce PC Protection von ISS (Internet Security Systems) absichert ist seit 28.12.2005 geschützt. Die Intrusion Detection erkennt manipulierte Bilder und blockt zuverlässig den Datenverkehr.

    Wolfgang77
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen