Acrobat 6.0 / Adobe Reader 6.0

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von august_burg, 19. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. august_burg

    august_burg Guest

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    796
    Ich kann plötzlich meine pdf-Dateien nicht mehr lesen; möglicherweise habe ich ein tool,
    das mir bisher nicht aufgefallen war (Adobe 3.0), zu Unrecht gelöscht.

    Die Installation des neu gedownloadeten Adobe Reader 6.0 hat nichts gebracht.
    PDF-Dateien sind weiterhin nicht lesbar.

    Fragen hierzu:

    a) Was ist überhaupt der Unterschied zwischen Acrobat u. Adobe ?
    b) Mit welchem Prog. kann ich die pdf-Dateien wieder lesen?
    c) Welche sind die jeweils aktuellsten Versionen ?

    Für baldige Hilfe dankbar !!!

    :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
  2. btpake

    btpake Guest

    Hi!

    Adobe Acrobat 6.0 bietet erweiterte Kontrollmöglichkeiten für den Austausch, die Korrektur und die sichere Ausgabe von Dokumenten.

    Adobe Reader dient zur Anzeige und zum Drucken von Adobe PDF-Dateien.

    Der Adobe-Reader 6.0 (Update auf 6.02) ist die aktuelle Version, welche auch mit SP2 und Firefox problemlos zusammenarbeitet.

    Vielleicht hilft nochmalige Deinstallation nebst Registyreinigung und anschließender Neuinstallation von Adobe Reader .
     
  3. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo runner43

    Zu a) Adobe Acrobat ist zum Erstellen und Lesen von pdf-Dateien gedacht, der Adobe Reader nur zum Lesen von pdf-Dateien.

    Zu b) Das sollte eigentlich mit dem Adobe Reader möglich sein. Am besten mal alles, was mit Adobe zu tun hat, deinstallieren und den Adobe Reader neu installieren.

    Zu c) Aktuell ist derzeit Adobe Acrobat 6.0 bzw. der Adobe Reader 6.02

    Gruß
    Nevok
     
  4. august_burg

    august_burg Guest

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    796
    Habe das Prog neu installiert, es funzt jetzt wieder.

    Meine Version ist Adobe Acrobat Professional 6.0, die offenbar beides enthält,
    sowohl "writer" als auch "reader".

    Wenn ich auf "update" klicke, wird angezeigt, daß z.Z. keine neuere Version
    greifbar ist. Also müßte demnach das Optimum installiert sein, oder ?

    :confused: :confused: :confused:
     
  5. Friek

    Friek Kbyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    154
    Servus Nevok und btpake

    also was teilweise in die Foren geschrieben wird für "Scheiß"
    Und auch noch so dämlich blöde!
    als ob wenn das Bios anders Pipt gleich die Hardware kaput sein muss ist ja so genial oder nicht?

    Jetzt habe ich mal wieder eine Exzellente antwort und zwar von euch!
    Aber trotzdem sagt ihr beide ziemlich das gleiche!

    Und wisst sogar das 6.02 die neueste Version ist whau!!!
    Echtes Lob ;)
    Euer Friek
     
  6. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    Der ist nicht schlecht... - nicht wissen wozu ein Programm da ist, aber auf Verdacht mal eben 600 Euronen ausgeben.

    Gruss, Matthias
     
  7. august_burg

    august_burg Guest

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    796
    Ich würde erstmal richtige Orthographie lernen, bevor ich andere beschimpfe !
     
  8. august_burg

    august_burg Guest

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    796
    Nur kein Neid, Kollege !


    :saufen:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen