Acrobat-Dokument mit Inhalt speichern, wie?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von annette65, 20. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. annette65

    annette65 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    477
    Hallo,
    es gibt Anbieter, bei denen man ein Formular anklicken kann,
    so dass man es auf dem Bildschirm angezeigt bekommt,
    und darin seine Eintragungen machen kann.
    Im Prinzip ist das ein pdf-dokument.

    Gedruckt werden kann das mit den Eintragungen.
    Gespeichert werden kann das aber nur ohne Eintragungen.

    Kann ich das Formular auch mit den Eintragungen gespeichern,
    und wenn ja, wie denn?
    Bei KOPIE SPEICHERN wird nur das leere Formular gespeichert.
    SPEICHERN UNTER gibt es da gar nicht.

    Grüße von Annette.
     
  2. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Kannst du einen PDF-Druckertreiber (Ghostscript ist Freeware) installieren und das ganze in eine PDF-Datei drucken?
     
  3. annette65

    annette65 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    477
    Was ist das, und wie geht das?
    Grüße, Annette.
     
  4. annette65

    annette65 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    477
    Ich habe soeben mal freepdf2.11 installiert.
    Ich kann jetzt tatsächlich als Drucker eine pdf erzeugen.
    Aber wenn ich diese dann öffne, ist nichts drin.
    Es ist eine 1kB-pdf-Datei erzeugt worden.
    Gibt es eine Idee?
    Ich hoffe, dass meine Überlegung schon mal in die richtige Richtung ging...

    Grüße, Annette.
     
  5. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
  6. annette65

    annette65 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    477
    Ich bekomme das nicht heruntergeladen.
    Irgendetwas mit "mirror" ist mir vor dem Download
    immer im Wege.

    Grüße Annette.

    P.S. Gibt es noch einen anderen Link?
     
  7. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
  8. annette65

    annette65 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    477
    So, geladen ist es. Werde das jetzt mal installieren.
    Bis gleich...
     
  9. annette65

    annette65 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    477
    Scheint schwierig zu sein...

    Ich habe gegenüber freepdf nun meine 2 Seiten, anstatt
    einer Seite erzeugt.
    Aber die erste ist leer, wie zuvor.
    Und auf der zweiten steht:

    ERROR: undefined
    OFFENDING COMMAND: get
    STACK:
    /quit
    -dictionary-
    -mark-

    Woran könnte das liegen?:confused:

    Grüße von Annette.
     
  10. annette65

    annette65 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    477
    Hallo,
    ich habe pdfcreator nun mit einer normalen Word-Datei genutzt.
    Das geht.

    Mein pdf-Formular, in dem ich Eintragungen vornehmen kann,
    wird mit pdfcreator nur zur leeren pdf-Datei.

    :confused: :confused: :confused:

    Habe schon verschiedene Einstellungen versucht, aber ohne Erfolg.

    Grüße, Annette.
     
  11. Mrs.Sippi

    Mrs.Sippi Byte

    Registriert seit:
    17. November 2001
    Beiträge:
    33
    Hallo Annette,

    wenn es dir bei der Speicherung nur darum geht, einen Beweis o.Ä. zu haben, warum machst du nicht einfach ein Screenshot?
    Also ein "abfotografieren" entweder der ganzen Website, nur des Fensters oder nur deines Formulars?
    Schau dir mal das hier an: DigiFoto Ver.1.4.3.15. Deutsch, keine Installation notwendig, einfach entpacken in ein Verzeichnis und der Rest ist selbsterklärend.

    Ich hoffe es hilft dir weiter.

    Gruß

    Gerd
     
  12. annette65

    annette65 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    477
    Hallo Gerd,
    Screenshot kenne ich nur mit ALT GR + PRINT SCREEN.
    Da habe ich dann aber nur einen Teil der insgesamt
    4 pdf-Seiten drauf (+Explorerteile,etc.).

    Welche Tastenkombi gibt es denn für "ganze Website", bzw.
    "nur meines Formulars"?

    Das kann ich nicht anschauen. Das ist kein funktionierender Link
    oder etwas ähnliches. Wie geht das anzuschauen?


    Grüße, Annette.
     
  13. gert12349

    gert12349 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    651
    Hallo Annette,

    du bräuchtest ein Programm wie die Firefox-Erweiterung Screengrab 0.6. Leider kenne ich keins für PDF-Dokumente.

    Als Notlösung hätte ich noch folgende Idee: den Adobe Reader mit STRG+L in den Vollbildmodus schalten, mit STRG+M den passenden Zoom einstellen und gegebenenfalls mit UMSCHALT+STRG+PLUS die Ansicht drehen, damit der Bildschirm optimal genutzt wird. Das fertige Bild kann mit einem Bildbearbeitungsprogramm, wie z.B. IrfanView, wieder richtiggestellt werden. Zum Schluss mit PRINT SCREEN den Inhalt wie gehabt abfotografieren.

    Wenn das gespeicherte Bild zu klein und unleserlich ist, dann kann man auch in der Systemsteuerung kurzfristig die Bildschirmauflösung erhöhen. Die Bildschirmanzeige ist dann zwar kein Augenbalsam, aber es wird ein größeres Bild mit mehr Details gespeichert.

    DigiFoto v2.0.8.1 deutsch ist ein Bildbearbeitungsprogramm.
     
  14. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3.670
  15. Testsetter

    Testsetter Kbyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    212
    Versehen :o Nicht beachten
     
  16. John the Ripper

    John the Ripper Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    47
    Hi,
    Du könntest SnagIt(DDL) verwenden.Mit dem Proggie kannst du scrollende Fenster abfotographieren. Sehr praktisch. Ist zwar nur ne 30-Tage-Trial, aber voll nutzbar.
     
  17. annette65

    annette65 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    477
    Ich habe den FOXID-Reader installiert. Leider macht der bei
    "Save as..." auch nur eine Kopie des leeren Vordruckes.
    Die ausgefüllten Zeilen speichert das Programm nicht mit.

    Ich bin also immer noch auf der Suche nach einer
    arbeitserleichternden Möglichkeit.


    Danke schon mal an die "Fotografen".
    Ihr konntet natürlich nicht wissen, dass es sich um ein Amtsformular handelt, welches ich nach dem Ausfüllen versenden muss und ich deshalb "nicht vom Amt vorgesehene Bearbeitungen" vermeiden möchte.


    Schöne Grüße von Annette.:)
     
  18. annette65

    annette65 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    477
    Habe Foxid-Reader nun wieder deinstalliert, weil der für meine Anwendung ähnlich funktioniert wie der von Adobe.

    Auf meinem pdf-Formular steht übrigens: Am Bildschirm auszufüllen.

    Da Adobe das Speichern des Inhaltes nicht zulässt:
    Es könnte vielleicht was geben, was dieses Formular mit Inhalt
    liest, speichert, und wieder bei Aufruf zusammensetzt.

    Vielleicht hat das jemand schon hinbekommen?

    Grüße, Annette.
     
  19. calfman

    calfman ROM

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo Annette,

    ich war heute auch auf der Suche nach einem Programm, mit dem ich PDF-Formulare mit Inhalt speichern kann. Da ich fündig geworden bin, will ich Dir das natürlich nicht vorenthalten. Obwohl es sich vielleicht inzwischen erledigt hat? Der Thread hier ist ja schon ebbes her...
    Ich habe das Programm "PDF Action Reader FREE" gefunden:

    http://www.futuresolutions.com.au/pdfaction.html

    Man muss sich kostenlos auf der Website registrieren (aus dem Programm heraus hatte nicht funktioniert), aber das Programm tut genau das, was es soll: es lässt mich PDF-Formulare ausfüllen und speichern.

    Liebe Grüße
    Thomas
     
  20. annette65

    annette65 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    477
    Hallo Thomas,
    das Thema ist nach wie vor für mich hoch aktuell,
    da ich bislang keinen funktionierenden Vorschlag
    erhalten habe. Deshalb schon jetzt einmal vielen Dank
    für deinen Beitrag.

    Ich werde das nachher sofort ausprobieren. Vielleicht
    klappt´s auch bei mir.

    Grüße, Annette.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen