1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Acrobat Reader 4.0 stürzt fast immer ab

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von norman, 30. November 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. norman

    norman ROM

    Mein Freund hat den Acrobat Reader 4.0 und immer wenn er ein bestimmtes Dockument (nicht bei allen er kreigt verschiedene als Mailanhang) und runter Blättert bzw. runter mit dem Hand(so wie das ding eben ausieht)-mauszeiger geht stürzt der PC ab nicht`s mit Strg-Alt-Entf da hilft nur die Resettase.Er muss die Dockumente aber blätter(bzw.ansehen),wie kann bläter bzw. runter mit dem Hand(so wie das ding eben ausieht) gehen ohne das der PC (450 MHZ 64 MB RAM) abstürzt oder gibt es eine andere möglichkeit.

    Würde mich sehr bzw. mein Freund über Tipp freuen


     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen