Acronis-Bootmanager 8.0

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Huddel112, 31. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Huddel112

    Huddel112 Byte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2004
    Beiträge:
    9
    Hallo,

    folgenden schweren Programmfehler scheint es in dem Bootmanager "Acronis OS-Selector 8.0" zu geben.

    Wenn ich einen passwortgeschützten Eintrag im Bootmenü aufrufe erscheint das Fenster für die Paßworteingabe.
    Gebe ich hier nichts ein und klicke auf "OK" kommt eine Fehlermeldung, das mein eingegebenes Kennwort falsch ist
    (bis hierhin gut).

    Wenn ich in das Fenster ein falsches Kennwort eingebe und auf "OK" klicke erscheint ebenfalls die Falschmeldung
    (bis hierhin auch gut).

    Gebe ich aber Zahlen oder Buchstaben ein und klicke dann in dem Fenster auf das rotgefärbte Kästchen mit dem X für Fenster schließen, bootet das System einfach das ausgewählte Betriebssystem, obwohl das Kennwort ja nicht richtig ist.

    Beispiel: Kennwort: qwe
    eingegebene Zahlen 123456789 -----> System bootet

    Dieses Phänomen ist aber nicht reproduzierbar, schonmal reicht auch die Eingabe von nur einer Zahl oder einem Buchstaben.
    Häufig muss der Vorgang zur Passworteingabe auch mehrmals wiederholt werden.

    Es ist auch nicht betriebssystemabhängig, da dieses mit Windows 98 sowie Windows XP auftritt.

    Ist dies ein sogenannter Buffer-Overflow ?

    Hat jemand schon mal die gleiche Erfahrung gemacht ?

    Gruß
    Huddel112
    :confused:
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Mal wolfgang77 fragen. Der ist hier im Forum für Acronis zuständig.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen