1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Actebis Targa Visionary AMD Athlon XP 3000+

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von fabifri, 4. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. octo124

    octo124 Byte

    Berichte mal über meine Erfahrungen mit dem 3000+ vom September:

    PC gekauft für digital TV + Authoring, mein alter 800er war denn doch zu langsam.

    PC aufgerüstet mit PCTVSat-Card + 2.HDD für den Pagefile, Software drauf und los sollte es gehn. Aber dann - Programmabstürze, erst selten, dann verstärkt.
    Fehleranalyse: aufgerüstete Hardware raus, keine Änderung. Kühler, RAM + Northbrigde aber heiss!!
    Also als Feind von 0180er-Hotlines 1.Mängelanzeige als Mail an Targa - Keine Reaktion, dann die Lidl 0800-Hotline angerufen. Mängelanzeige als Kopie an " info@helpnservice.de "(Lidl) und siehe da, Reaktion von der Servicefirma von Actebis: Kein Mangel,Hardware o.Softwarefehler durch Nachrüsten!?, Rückfrage, ob des Lesens mächtig, da alle neue Hard-u.Software entfernt und Fehler bleibt, Austausch von Mobo+CPU.
    Mißtrauisch geworden MBM5, Aida32, Asus Probe drauf und siehe da, CPU-Diode 82-85 °C sowie mit Probe diverse Spannungsabstürze weitab der 10% Toleranz. Folge 2.Mängelanzeige, Antwort Temperaturen normal.
    Keine Reaktion vom Chef der Service-Firma und Actebis. Am 12.12. erneut Absturz und das täglich mit zunehmender Tendenz.
    Lidl-Hotline bot am 12.12. Rücknahme nach Prüfung an, also alle Mails+Screenshots sofort an Lidl, Rückfrage am 17.+19.12. - keine Reaktion. Heute Mail an Lidl-Geschäftsleitung und was bleibt:
    Weg zum Rechtsanwalt usw.
    Wer hat den 3000+ und sendet mir mal seine Temperaturen zu?
    Meine Adresse: octo124@hotmail.com
     
  2. fabifri

    fabifri Halbes Megabyte

    hallo
    hat der neue Targa Visionary auch ne 100/10 Netzwerkkarte(eventuell auch onboard??) oder ist nur WLAN voehanden. :confused:
    :motz:
     
  3. MRJ

    MRJ Byte

    Hallo,

    neben der WLAN-Karte hat der Rechner auch onboard Fast-Ethernet (10/100MBit).

    Mit freundlichen Grüßen

    Martin-Roger Jones
    Redaktion PC-WELT
    Hardware/Tests
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen