Active Directory System

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von MichiM29, 22. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MichiM29

    MichiM29 ROM

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    1
    Habe folgendes Problem, nach eienem Win2000Server-Ausfall,
    mußt ich ein Backup einpielen. Der Rechner war Formatiert und Win2000Server neu installiert. Ich spielte das ganz Backup über den neu installierten Server, allerdings bei dem Neustart wurde ich des besseren belehrt, der Verzeichnisdienst wies Fehler auf.
    Die Reperatur nach dem Neustart hatte leider nichts gebracht.
    Wie kann ich einen Server mit Domänencontroller, ADS, NDS,
    Freigaben und alles was dazu gehört, wieder zum laufen bringen?
    Das Einrichten des Servers bei grösseren Sachen dauert ewig,
    da muß es doch eine Möglichkeit geben, mit Hilfe des Backups?

    Ciao Micha
    [Diese Nachricht wurde von MichiM29 am 22.04.2002 | 15:32 geändert.]
     
  2. cf30154

    cf30154 Kbyte

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    324
    Hi Micha

    Als Backup kann man Veritas Backup Exec für Sicherungen von Files empfehlen, während man mit PowerQuest sehr gut komplett Images hinbekommt. Kommt halt drauf an, was einem besser "tut". Das NT-Backup wird glaub ich so gut wie nie eingesetzt, weil es ein typisches Spitzenprodukt der Marke M$ ist.

    Grüße

    MT
     
  3. pc_chris

    pc_chris Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    500
    Sinnvoller weise macht amn von einem Server ja ein Backup, das dann ein Disaster recovery (backup auf leere Festplatte zurückspielen) ermöglicht.

    Was hast du für ein Backup?
    Womit erstellt? (Bitte nicht NT-Backup)

    chris
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen