Active Movie Controls

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von DJ_Donnervogel, 5. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DJ_Donnervogel

    DJ_Donnervogel ROM

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    3
    Hi Forum.
    Ich habe folgendes Problem:
    Ich benutze für meine Media-Dateien die Active Movie Kontrollen (amovie.ocx) weil sie so einfach aufgebaut sind. Ich habe folgende Versionen vorliegen:
    4.0.96.729
    und 3x 5.1.XX.XXX,
    neueste 5.1.70.327.
    Dabei hab ich gemerkt das wenn man Media mit der 4er Version lädt der Dateiname oben angezeigt wird bei der 5er Version aber nicht (nur DOS-Name). Das stört mich insofern das man in der 4er Version die größe des Fensters nicht ändern kann (benutze es um bei längeren Dateien genauer scrollen zu können). Hat einer von euch ne Idee wie man das lösen könnte?
    Ich hab mal mit nem ResHacker in die Datei reingeschaut aber ich bin kein Experte und hab deshalb auch nix gefunden...
    Man müsste irgendwie der neuen Version beibringen die Dateien mit dem Synonym "%1" (volle Bezeichnung, gibt aber Fehlermeldung beim öffnen) zu öffnen anstatt nur %1 (zeigt DOS-Name an).

    Thx for Help
    Gruß Uwe
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen