1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Adapter ISDN zu 2 x Analog

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Blue Nick, 16. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Blue Nick

    Blue Nick Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2001
    Beiträge:
    148
    Gibt es eigentlich auch Adapter, wo ich zb. ein ISDN Telefon anschließen kann, jedoch der ISDN-Anschluss auf zwei analoge Anschlüsse verteilt werden kann.

    Hintergrund: Hch habe die Fritz!Box Fon 1 x ISDN EIngang, 2 x analog Ausgang. Da ich nur ein ISDN Mobtel habe möchte ich dieses an die Fritz!Box anschliessen, also weiternutzen. Um nun den ISDN Anschluss des Mobtels umzulenken auf 2 x analog (für die Fritz!Box Eingänge und um VoIP zu nutzen) benötige ich solch einen Adapater.

    MFG
    Blue Nick
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Hi!
    Wenn ich Dich richtig verstehe, willst Du ein schnurloses ISDN-Telefon nutzen? Das kannst Du eigentlich ganz normal an den So-Bus (NTBA) anschließen und parallel zu Deiner Fritz-Anlage betreiben.
    Gruß, Magiceye
     
  3. Blue Nick

    Blue Nick Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2001
    Beiträge:
    148
    Danke,

    ich möchte jedoch das Mobtel ISDN-Basisstation über die Fritz!Box Fon nutzen (nur 2 x analog Anschlüsse)
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Ich glaube kaum, daß es dafür Adapter gibt, da es sich bei ISDN und analoger Telefonier um ziemlich verschiedene Sachen handelt. Du kannst höchstens versuchen, ob Du eine Telefonanlage findest, die ISDN und analoge Anschlüsse hat, wird aber sicher nicht gerade billig sein...
     
  5. Blue Nick

    Blue Nick Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2001
    Beiträge:
    148
    Ok ich habe mcih jetzt durchgerungen eine analoge Basisstation zu besorgen.

    Trotzdem Danke an alle, die mir helfen wollten.

    MFG
    Blue Nick
     
  6. gogomaus

    gogomaus ROM

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    wenn Du eine ISDN Telefonanlage mit einer freien analoge Nebenstelle hast kannst Du es auch günstig mit einen Sipura SPA-3000 lösen. Dazu wird keine teuere VoIP-ISDN Lösung benötigt. Höchstens einen Router mit QoS (abk. Quality off Service) Unterstützung.

    Die meisten Telefonanlage verfügen bereits über eine analoge Nebenstelle (z.B. Fax und AB). Hier schließt Du einfach den SPA-3000 Adapter an. Jetzt kannst Du von jedem angeschlossenen ISDN-Telefon über die Nebenstelle per Voice over IP raus telefonieren. Eingehende Anrufe über Voice over IP lassen sich ebenfalls an einer bestimmten Nebenstelle weiterleiten.

    Beispiel:
    ISDN Telefon (Nebenstelle 22) ruft Nebenstelle 33 an, der Sipura SPA-3000 Adapter nihmt den Anruf entgegen und gibt ein Amt oder auch Freizeichen. Anschließend gibst Du Deine Telefonnummer ein und telefonierst übers Internet raus.

    Es lassen sich noch weit aus mehr Szenarien durchführen je nach dem was man vor hat? Auf den folgenden Seiten findest Du weitere Infos zu dem Thema

    www.sipura.com/products/spa3000.htm (Sipura SPA-3000)

    www.voipphones.de (VoIP Hardware Guide)

    www.mammutprojekt.de (VoIP Portal & Forum)

    www.hardwareoase.de (VoIP Shop)

    Gruß Gogomaus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen