Adapter nicht gefunden

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von bhommi, 13. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bhommi

    bhommi Byte

    Registriert seit:
    10. November 2000
    Beiträge:
    17
    Hallo.
    Ich habe einen zweiten Rechner aufgebaut und dieser soll auch den TDSL-Zugang nutzen. Da dies zur Zeit noch nicht gleichzeitig geht, soll er direkt an das DSL-Modem angeschlossen werden. Der TDSL-Test findet zwar die Netzwerkkarte aber keinen Adapter (?).
    Am DSL-Modem leuchtet jedoch die 10BaseT-Lampe und auch die Netzwerkkarte leuchtet.
    Ich bin wie folgt vorgegangen.
    PC 1:
    DSL-Modem --> Kabel --> PC

    PC 2:
    DSL-Mode --> Kabel --> Buchse --> Kabel --> PC

    Belegung in der Buchse:
    (Der RJ45 sieht mit der Belegung genauso aus wie oben beschrieben. Dabei ist, wenn man von oben auf die Metallstutzen schaut, links weiß/orange und recht braun.)
    1 = weiß/organge
    2 = orange
    3 = weiß/grün
    4 = blau
    5 = weiß/blau
    6 = grün
    7 = weiß/braun
    8 = braun

    Frage:
    Muss die Belegung genau wie am RJ45-Stecker oder genau anders herum also braun auf die 1??

    Weitere Frage: Braucht man in der Buchse einen Widerstand?

    Danke für die Antworten im Voraus..

    Björn

    BS: Win98
    Karte: 3com etherlink II
    DSL-Modem: Siemens
    Provider: 1und1
     
  2. MagicGeorge

    MagicGeorge Guest

    Hast Du die DSL-Treiber installiert ??
    Dadurch wird doch erst der Adaper erstellt !
    Das sollte es sein...
    Have fun :-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen