Admin / Benutzerrechte

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Anne & Markus, 4. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anne & Markus

    Anne & Markus Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    33
    Hallo zusammen,

    ich habe nun WIN 2000 SP4 erfolgreich installiert und alles läuft. Ich habe gelesen, man soll immer mit Benutzerrechten und nie mit Adminrechten arbeiten. Dazu muss die Platte aber im NTFS Format genutzt werden.

    - reicht es, die Partition, auf der WIN2000 aufgespielt wird, auf NTFS umzustellen, und die anderen Partitionen/Platten auf FAT32 zu lassen?
    - Wenn es reicht, was passiert dann, wenn ich auf FAT32 Partitionen Software installiere?
    - Wenn ich das Prizip richtig verstanden habe, kann ich nur als Admin Software aufspielen. Wenn ich dann als Benutzer angemeldet bin, gibt es mit der Benutzung aber keine Probleme oder Einschränkungen oder?

    Viele Grüße

    Markus
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Die Software muss auch auf einer NTFS-Partition installiert sein.
    Je nach Software kann der normale Benutzer auch bei bestimmter Software die Anwendung nicht ausführen. Beispiel : Einstellungen im Antivirenprogramm verändern. Das ist ja an für sich auch sinnvoll. Probleme kannn es dann geben, wenn "normale" Software auch Adminrechte benötigt (war z.B. bei Winamp ein Problem ). Man kann sich dann mit der selektiven Adminverwendung helfen (wenn man denn das Admin-Kennwort weiß) . Rechte Maustaste auf die Verknüpfung der Anwendung -> Ausführen als - > Administrator und Adminkennwort eingeben (sofern vergeben).
     
  3. Anne & Markus

    Anne & Markus Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    33
    danke für die infos. das heißt also, ich kann die partitionen, die ausschließlich daten (wie bilder, dokumente) usw. enthalten, auf fat32 lassen? wie kann ich denn von fat32 auf ntfs wechseln? auf laufwerk c kann ich das am anfang der installation von win2000 machen. aber die anderen partitionen?
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Start > Ausführen > cmd

    convert LW: /FS:NTFS

    wobei LW der Buchstabe des Laufwerks ist (z.B. D)
     
  5. Anne & Markus

    Anne & Markus Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    33
    muss das zu konvertrierende lw leer sein? muss ich nach der konvertierung das lw noch einmal formatieren?
     
  6. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    nein
    nein

    :D
     
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.650
    Die Seite beschäftigt sich ausschließlich mit dem Arbeiten unter eingeschr. Rechten.
    http://noadmin.de/
     
  8. Anne & Markus

    Anne & Markus Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    33
    ich habe gestern meine platten auf ntfs konvertiert, ging völlig problemlos. benutzer habe ich ebenfalls eingerichtet. vielen dank für eure hilfe!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen