Admin Kennwort ? Nie eins eingegeben !!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Skydreamer, 23. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Skydreamer

    Skydreamer Byte

    Registriert seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    80
    Folgendes Problem !!


    Win XP Prof. läuft seit etwa nen halben Jahr, ohne Netzwerkanschluß und Internet Connection.

    Muß dazu sagen das die version registriert ist und somit alles freigeschalten.

    Nun habe ich ne Netzwerkkarte rein gebaut und den Rechner mit auf ner LAN Party als Server gehabt.

    Und obwohl ich nie irgend ein Passwort eingegeben habe geschweige denn ein Admin Benutzerprofil hatte will er jedes mal beim Starten ein Namen und Kennwort.
    Und wenn ich nix eingebe "weil ich nie eins eingerichtet habe"
    fährt er nicht hoch ??

    Nur eins bleibt da noch, System neu aufsetzen !!

    Kann mir vieleicht von euch jemand sagen was das sein könnte ??

    Wie kann ich den das System retten ohne neu zu Installieren ??
    :heul: :confused:
     
  2. Skydreamer

    Skydreamer Byte

    Registriert seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    80
    Das ist ja das komische, hab nicht mal ne Netzwerkkarte drinn und seit dem fragt er nicht mal nach ner Registrierung für Win... geschweige nach der Passworteingabe !!

    :aua:
     
  3. Gast

    Gast Guest

    also ich habe auch WIN XP-Prof. und während der Installation muß ich unter "Administrator" ein Passwort eingeben.

    manne07
     
  4. Skydreamer

    Skydreamer Byte

    Registriert seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    80
    Hey Leute, danke für eure Posting's....

    war über's Wochenende offline und habe versucht mein Rechner wieder auf Touren zu bringen, aber so wirklich will der nicht mehr.

    Betriebssystem war Tod, und Netzzugang habe ich auch keinen bekommen, also muß ich auf Arbeit posten.

    Und ich arbeite nun mal am WE nicht. Tut mir leid.

    Wenn mein Rechner hochfährt, muß ich nen Passwort eingeben um das Bios frei zu geben damit der Überhaupt weiter macht, und dann Windoof hochfährt.

    Aber Windoof kommt nur bis zur Anmeldung und will jedesmal nen Passwort haben obwohl ich nie eins eingegeben habe.

    Nicht mal im Abgesicherten Modus oder per Eingabeaufforderung kommt er weiter wie bis zur Passwortabfrage.

    Ich habe dann die Netzwerkkarte rausgebaut und das Betriebssystem neu installiert, aber es ist wie es war ??

    :aua:
     
  5. WakeMich

    WakeMich Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    271
    Geht mir auch so! :aua:

    WakeMich
     
  6. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.026
    Jetzt fällts mir auch auf...:D

    Mag ich nicht, wenn Leute nicht posten, ob's geklappt hat oder nicht.

    mfg

    Michael
     
  7. WakeMich

    WakeMich Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    271
    Jop, super.

    Übrigens, ist Euch schon aufgefallen, dass weit und breit kein skydreamer zu sehen ist! Wir wissen ja nicht mal, ob er das Prob überhaupt noch hat. :nixwissen

    WakeMich
     
  8. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.026
    Franzkat's Tipp schon ausprobiert?

    Hab das mal mit nem ähnlichen Prog bei Windoof 2000 gemacht...

    War ganz einfach:D

    mfg

    Michael
     
  9. WakeMich

    WakeMich Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    271
    An welcher Stelle fragt der Rechner bereits beim starten des Bootvorgangs nach Name und Kennwort? Ist mir nicht bekannt.

    WakeMich :confused:
     
  10. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    geht ja ncht wenn er nciht mal angemeldet ist..
     
  11. WakeMich

    WakeMich Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    271
    Was ist denn mit dem dem abgesicherten Modus und RapMaster seinem Tip?

    WakeMich
     
  12. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    sry hab gepennt..
     
  13. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Und wo soll er das eingeben, wenn der Rechner nicht hochfährt ?
     
  14. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    wenn du schon mit einem konto arbeitest, das admin rechte hat
    dann

    net user administrator "passwort"

    bzw

    control userpasswords2

    mfg
     
  15. Kreuzauge2

    Kreuzauge2 Kbyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2003
    Beiträge:
    200
    wie währs mit nem Crack oder im abgesicherten Modus starten
     
  16. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Setz doch einfach ein neues Kennwort :

    http://home.eunet.no/~pnordahl/ntpasswd/

    Das alte brauchst du bei diesem Verfahren nicht zu wissen; du mußt nur die Möglichkeit haben, von Diskette oder CD booten zu können, also das im BIOS eventuell einstellen zu können.
     
  17. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.026
    Und dass Dir da schnell jemand, als Du gerade zum pinkeln weg warst, ein Benutzerkonto eröffnet hat, nur so aus Jux, das ist unmöglich?

    Dauert ja nicht gerade lange, unter XP ein Konto zu erstellen.

    mfg

    Michael
     
  18. starperry

    starperry Kbyte

    Registriert seit:
    17. September 2000
    Beiträge:
    302
    was kommt da genau als meldung?

    ist vieleicht netframework installiert?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen