admin login bei knoppix 3.2 ?!?

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Sero, 7. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sero

    Sero ROM

    Registriert seit:
    8. Juni 2001
    Beiträge:
    7
    ich habe knoppix 3.2 und will ein neues paket was ich runter geladen habe installieren aber dann kommt immer eine passwort abfrage .. nur weiss ich nicht das administrarot passwort weil ja keins abgefragt wurde ... also ich starte knoppix immer noch von cd weil ich ja eigentlich nur mal ein bisschen mich in linux einarbeiten wollte und die vor und nachteile kennenlernen aber so kann ich kaum was machen ;)

    also wenn jemand das standart administrator passwort von knoppix 3.2 kennt bitte melden :)
     
  2. Sero

    Sero ROM

    Registriert seit:
    8. Juni 2001
    Beiträge:
    7
    ich habe es jetzt mal angefangen und versucht mir eine swap und eine linux partition zu erstellen jedoch bei der neusten version ist die irgendwie nicht möglich oder ich find es einfach nicht ... :(
    ich habe mich an diese anleitung gehalten
    http://www.pl-forum.de/berichte/knoppix_hdinstall/knoppix-hdinstall.html
    jedoch benutzt er dort die version 2.11n von cfdisk und ich 2.11y und da gibt es keine option zum partition unterteilen so wie ich das sehe also der beschrieben punkt mit dem neue partiton anlegen ist nicht in der 2.11y version enthalten :( wie soll es nun weiter gehen ? weiss jemand rat ?

    UPDATE

    oh man ich musste nur die alte löschen und dann ganz neu machen .. omg ;) also hat sich erledigt :P
    [Diese Nachricht wurde von Sero am 07.04.2003 | 21:29 geändert.]
     
  3. simDos

    simDos Kbyte

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    201
    brauchst Du m.w.n. nicht, aber genuegend freien plattenplatz (so 2 gb, glaub ich. schliesslich ist der ganze kram auffer cd ja komprimiert...)

    waehrend der installation kann dieser plattenplatz zu einer linux-partition geaendert werden. vorhandene daten sollen dabei nicht veraendert werden - genaueres weiss ich aber jetzt auch nicht. ich hab meine linux und windofs-installationen immer auf eigene partitionen gepackt (is halt nich so einfach wie mit mac os9...)

    ich habe die bootprooblematk umgangen, indem ich ne bootdiskette eingerichtet habe. das ist empfehlenswert, da flexibel. es ist nicht empfehlenswert, weil: diskette. muss jeder selber wissen.

    mfg smd
     
  4. Sero

    Sero ROM

    Registriert seit:
    8. Juni 2001
    Beiträge:
    7
    wenn ich knoppix auf platte mache brauch ich dafür nicht eine extra partition ? das könnte eng bei mir werden ... und wie sieht das mit dem bootmanager aus wie richte ich den ein ?
    [Diese Nachricht wurde von Sero am 07.04.2003 | 18:48 geändert.]
     
  5. simDos

    simDos Kbyte

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    201
    richtig, Du kannst nix zusaetzlich installieren, weil Du ja von der cd startest. die platten sind (prinzipiell..) schreibgeschuetzt.

    auf der cd ist aber ein nettes installationsskript (heisst "knx-hdinstall"), damit kannst Du knoppix auffe platte beamen. dann hast du ein vollstaendiges knoppix mit dem du machen kannst was du willst!

    genau dasselbe habe ich auch getan. ist ziemlich narrensicher, wenn der narr es schafft, die klippen zu umschiffen. So ist es mir jedenfalls ergangen - er hatte probleme mit meiner platte. aber mir konnte in diesem forum (u.a.) von einigen netten leuten geholfen werden :- )

    probiers mal aus!

    mfg smd
     
  6. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    Hallo Sero!

    Ich bin selber ziemlich blank was Linux betrifft, aber könnte es nicht auch daran liegen, daß Knoppix keine Pakete installieren kann, solange es auf CD gebrannt ist?
     
  7. Sero

    Sero ROM

    Registriert seit:
    8. Juni 2001
    Beiträge:
    7
    danke erstmal :) habe mir das mal durchgelesen ... weiss nicht ob ich es richtig verstanden habe aber soll das heissen das man quasi keine runtergeladenen pakete installieren kann weil ja alle passwörter gesperrt sind ?!?
    ich verstehe ja nicht viel von linux aber so habe ich das verstanden was da drinnen steht ... :(
     
  8. DVfreak

    DVfreak Byte

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    56
    Knoppix-FAQ auf
    http://download.linuxtag.org/knoppix/KNOPPIX-FAQ.txt
    sagt zu dieser Frage:

    F: Wie lautet das root-Passwort?

    A: Es gibt keines, alle Passwörter sind per default gesperrt.
    Unter KNOPPIX/README_Security.txt sind einige Hinweise zu diesem Thema
    nachzulesen.

    MfG,
    Bene
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen