admin passwort löschen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von MuellerLukas, 6. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MuellerLukas

    MuellerLukas Halbes Megabyte

    ich habe mein admin-passwort unter xp pro vergessen. :aua:
    ich hab zwar gehört, mann kann einfach ne datei löschen, dann werden aber auch die anderen userkonten gelöscht (was ich nicht brauchen kann)
    Daher meine Frage: Wer kennt ein tool, um dass passwort einfach zu löschen und wo kann ich es downloaden?
     
  2. Red Zet

    Red Zet Halbes Megabyte

  3. MuellerLukas

    MuellerLukas Halbes Megabyte

    des funktioniert aber nur bei xp home nicht bei pro
     
  4. Red Zet

    Red Zet Halbes Megabyte

    Deine schnelle Antwort läst daraus schliesen, das du diesen Vorschlag noch nicht einmal getestet hast. Typisch :aua:
    Eigentlich vergebe ich solche vorschläge erst, nachdem ich sie getestet habe,
    aber warscheinlich habe ich das Dümmste XP PRO aller Zeiten.


    Gruß Red
     
  5. MuellerLukas

    MuellerLukas Halbes Megabyte

    es steht auch unten drann, dass es nur funktioniert, wenn der administrator-account kein passwort hat. Unter XP Pro muss man bei der Installation eins einrichten
     
  6. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Hallo MuellerLukas

    Versuch mal folgendes:

    Klick auf <<Start>> - <<Ausführen>> und gibt dort control userpasswords2 ein.

    Klick dann auf den Reiter Benutzer, wähle das Administrator-Konto und klick auf Kennwort zurücksetzen...

    Gruß
    Nevok
     
  7. UKW

    UKW Megabyte

    This is a utility to (re)set the password of any user that has a valid (local) account on your NT system, by modifying the crypted password in the registrys SAM file.

    http://home.eunet.no/~pnordahl/ntpasswd/

    UKW
     
  8. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Man muss bei dem Petter-Nordahl-Tool aber die Möglichkeit haben, von einem anderen Medium auf die sam-Datei zuzugreifen;sonst geht das nicht. Wenn also der Disketten-/CD-Boot nicht möglich ist, gibt es keine Möglichkeit, das Passwort zu löschen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen