admin pw vergessen,suche programm

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Noob2Profi, 25. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Noob2Profi

    Noob2Profi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Mai 2003
    Beiträge:
    765
    Hallo Leute.
    was kann man tun wenn man das admin pw von nt/2000/xp vergessen hat ?

    es gibt afaik nur erd command und cia commander die in diesem fall einsetzen kann,aber gibt es noch andere lösungen ?

    ich hab mal gesehen dass es eine anwendung (unter linux oder win weiß ich nicht mehr genau) gibt mit der man auch das pw zurückgewinnen kann, aber wie heißt diese anwendung../datei..

    weiß jemand vielleicht wie das ding hieß?

    mfg
     
  2. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Hallo

    Wenn du statt NTFS Fat 32 benutzt brauchst du das Programm nicht. Du kannst dann einfach mittels einer Startdiskette die SAM löschen. Die wird dann beim Neustart neu erstellt u. enthält kein Passwort mehr.

    Gruss Mario

    P:S: Kleiner Nachtrag: Falls wieder mal einer sein Passwort vergisst hier ne kleine Anleitung:D :D :D

    http://www.brain-pro.de/Seiten/pw/pw.html
     
  3. Noob2Profi

    Noob2Profi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Mai 2003
    Beiträge:
    765
    also wenn das windows nt x auf einer ntfs partition installiert sein soll ist es kein problem das passwort mithilfe cia commander wieder herzustellen.
    aber wenn das windows nt x auf einer fat32 partition installiert ist, geht das nicht mehr.
    da kommt eine meldung dass der vorgang nicht forgesetzt werden kann aufgrund der fast32 partition und finish

    mfg
     
  4. Spy Secret Agen

    Spy Secret Agen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    673
    Ich glaube er meint das es irgendwo in der platte noch zu finden ist, auf ntsf platten versteht sich.
    Und wie kann man es zurückgewinnen?
     
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Was meinst Du mit "zurückgewinnen" ?
     
  6. Noob2Profi

    Noob2Profi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Mai 2003
    Beiträge:
    765
    ach ja ich hab mal mit cia gearbeitet.
    was mich wundert ist, dass man nur das admin pw auf ntfs partitionen zurückgewinnen kann.
     
  7. XP Fan

    XP Fan Megabyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    1.258
    Hallo,

    man sollte auf alle Fälle Rechner mit sensiblen Daten noch mit syskey sichern. Das nur mal als kleiner Hinweis...

    Uwe
     
  8. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Ja, wir machen jetzt hier bei der PC-Welt 'ne Hacker-Ecke auf. Vielleicht hilft das ja, das Forum ein wenig aus der Agonie zu befreien. :D
     
  9. Spy Secret Agen

    Spy Secret Agen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    673
    Hier sind noch ein paar nützliche security tools.
    Die seite schicke ich dir per pn
     
  10. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Du mußt als Hacker (Passwort "vergessen" -LOL) folgende Fälle unterscheiden : Du kannst das Passwort neu setzen, dann gilt das alte nicht mehr.Das machen solche Tools wie ERD/CIA Commander, aber auch BlueCon und das Tool, welches du wohl meinst :

    http://www.cgsecurity.org/index.html?ntfs.html


    Du mußt unbedingt beachten, ob das Tool mit EFS umgehen kann, sonst sind alle Daten zerstört (das von dir avisierte Tool kann das nicht und warnt da ausdrücklich; BlueCon z.B. schon.
    Bei all diesen Tools merkt natürlich der Admin, wenn jemand sein Passwort geändert hat und er selbst nicht mehr in seinen Account kommt. Deshalb gibt es auch Tools, die den Hash-Wert der Passwörter auslesen und im Klartext anzeigen, nach den üblichen Methoden Dictionary und Bruteforce. Das Problem bei dieser zweiten Variante ist aber, dass sie unter Umständen sehr lange dauern kann : Tage , Monate, Jahre .....Das hängt von der Qualität des Passwortes ab und der CPU-Kapazität des Rechners. Das bekannteste Tool diesen Typs ist LC4.
    Bei beiden Szenarien ist man darauf angewiesen, dass man den Rechner von außen booten kann (mit Diskette ,CD, Netzwerk ), um an die SAM-Datei heranzukommen.Wenn diese Möglichkeit nicht besteht, weil sie z.B. im BIOS deaktiviert ist, dann müßte man schon den Rechner aufmachen um einen Ansatzpunkt zu haben.
     
  11. Spy Secret Agen

    Spy Secret Agen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    673
    Versuch mal im abgesicherten modus, ob du zugang hast.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen