"Administrator"-Profil - Frage

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von carsten, 8. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. carsten

    carsten Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    36
    nabend allerseits.

    also ich hoffe ich packe alle infos der reihe nach logisch in dieses topic.

    los gehts

    ich nutze windows xp home.
    von windows 2000 her ist mir bekannt, das das Benutzerprofil des Administrators automatisch angelegt wird.
    Das müßte bei XP genau so sein, denn bei der Installation, genauer gesagt, der Abschluß der Install, wo man die Benutzer definieren muß, ist es nicht möglich, ein Benutzerprofil namens "Administrator" zu erstellen.
    Sondern nur ein Profil, welches zwar alle Rechte hat, aber eben nicht Administrator heißt.

    Und jetzt kommt das komische.
    Wenn Ich beim Anmelde-Dialog als Benutzer Administrator eingebe, bekomme ich eine Dialogbox, die darauf hinweist, das eine Anmeldebeschränkung existieren würde.
    In der Systemstuerung / Benutzerkonten, taucht das Administrator-Profil auch nich auf, kann aber auch nich erstellt werden.

    taucht das administrator profil nur in bestimmten akuten fällen auf?
    oder warum kann ich das nich nutzen.

    am system kanns nich liegen.
    die kuriosität is mir schon bei mehreren neuinstallationen auf meinem rechner aufgefallen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen