Administrator unter Win2K

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von AMDfreak, 20. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Wie werde ich Admininstraor unter meinem eigengen Win2k System? Wie funktioniert das? Weil einige Software lässt sich sonst nicht nutzen.

    Wäre net wenn mir jemand helfen könnte.

    Mfg AMDfreak
     
  2. phaidos

    phaidos Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    360
    .
    Auch ich verneige mich vor dem gelehrten Herrn.

    > wieso du den Beitrag nicht gepostet hast.

    Weil das Thema Intellekt und Bildung hier nichts zu suchen hat. Dein Beitrag zeigt mir, dass ich damit richtig liege.

    > die Diskussion allerdings auch gerne in den Smalltalk verlegen

    Die Lieblingsbeschäftigung des Intellekts: (mit Vorbedacht) leeres Stroh zu dreschen.

    > Wortspiel festzumachen, das man als Schreibfehler ansehen kann

    Du hast zweifellos recht.

    > in die Richtung Selbstüberschätzung (für dich Hybris)

    Mich der Hybris zu zeihen, hieße mich zu adeln. Zu viel der Ehre.

    phaidos pur

    --

    Keine Signatur
     
  3. nightwing

    nightwing Kbyte

    Registriert seit:
    21. März 2001
    Beiträge:
    412
    Hallo phaidos,

    erstmal Danke für deine e-mail, auch wenn ich nicht verstehe, wieso du den Beitrag nicht gepostet hast. Gerade dann , wenn du "alles für alle ganz" zukommen lassen könntest! ;)
    Im übrigen habe ich das Gefühl, daß du Bildung ein wenig mit Intellekt verwechselst. Meiner Ansicht nach, hat Intellekt auch einiges mit Charakter zu tun, sonst driftet man etwas in die Arroganz ab.

    > beschissenes Deutsch...

    Du bist derjenige, der als erster mit Fäkalausdrücken um sich geworfen hat, ist das etwa intelektuelle Überlegenheit?!?
    Abgesehen davon scheinst du dringend Selbstbestätigung nötig zu haben, sonst hättest du diesen subtilen Beleidigungsversuch mit deiner "Entschuldigung" nicht nötig, ich kann Wortspiele durchaus erkennen, wenn ich das will. Ich hätte dich ja auch fragen können, ob du, als Unbeteiligter, eine Meinung zum Thema Toleranz hast, aber lassen wir das, ich kann darüber lachen! :)
    Auch wenn du Comenius kennst, macht es dich nicht zu einem besseren Menschen, und ich kann auch keinen höheren Intellekt
    erkennen. Mir scheint das ganze eher in die Richtung Selbstüberschätzung (für dich Hybris) und Erbsenzählerei zu gehen.
    Mehr möchte ich in diesem Thread nicht dazu sagen, da OT. Wir können die Diskussion allerdings auch gerne in den Smalltalk verlegen, da stelle ich mich jederzeit! ;)
    Ich habe durchaus Verständnis, wenn du dich über schlechtes Deutsch aufregst, auch meines ist weit davon entfernt perfekt zu sein, aber es gibt schlimmere Beispiele, du mußt nicht mit Kanonen auf Spatzen schießen. Die intelektuellen Fähigkeiten der Forums-User an einem Wortspiel festzumachen, das man als Schreibfehler ansehen kann, ist ein bisschen sehr vereinfachend, findest du nicht? ;)
    Mein Vergnügen an dieser Konversation kannst du an den Smilies sehen! :D

    Grütze nightwing
     
  4. NRK

    NRK Kbyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    134
    Oakey Doakey. :)
     
  5. phaidos

    phaidos Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    360
    Ich bin mächtig beeindruckt ob des Echos, den mein Beitrag ausgelöst hat.

    Das mit der Grammatik war wohl etwas in die Sch... gegriffen.

    Wer meinen ersten Beitrag zum Thema genau gelesen hat, wird aber nicht umhinkönnen, zu bemerken, dass ich dem Fragenden mitgeteilt habe, was sein Adminkennwort ist.

    Und im übrigen finde ich es nicht verkehrt, die Leute darauf hinzuweisen, wenn sie etwas zu naiv an die Sachen herangehen.

    Dass ich mich etwas im Ton vergriffen habe, geht aus meinem zweiten Beitrag hervor, in dem ich schrieb, dass Peter formal recht hat mit seiner Kritik meines ersten Beitrages. Formal heisst: sich auf die Form beziehend, und eben NICHT auf den Inhalt.

    In diesem Sinne,
    Gott zum Gruße

    F.B.
     
  6. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Das mit Fachwissen ging an den Franz. Nicht an dich. Ins System komme ich auch ohne Admin Passwort auf dem nicht legalen Weg. Aber dann läuft Clone Cd trotzdem nicht oder DVDx nicht.

    Ach übrigends. Ich bin schon eine ganze Weile hier und helfe Usern. Ach wenn teilweise diese Fragen nerven.

    Mfg AMDfreak
     
  7. nightwing

    nightwing Kbyte

    Registriert seit:
    21. März 2001
    Beiträge:
    412
    Hi Danny,

    normalerweise überlese ich sowas auch ;), aber ich denke, man konnte den Sinn des Posts noch verstehen. Wir brauchen hier keinen Oberlehrer, da gibt es hier ganz andere Beiträge, die sind so enstellt, da könnten sich einige User ein bisschen mehr Mühe geben.
    Ich halte es i.A. für überflüssig auf Rechtschreib- oder Grammatikfehler einzugehen, wenn ich den Sinn noch verstehe. Mir passiert das auch immer mal wieder. :):):)

    Grütze nightwing
     
  8. Chris3k

    Chris3k Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    421
    ja das bei der installation angegebene passwort ist das admin pw.
     
  9. Danny243

    Danny243 Kbyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    305
    Hi, Nightwing!

    >Achja, es sollte in deinem Post
    >wohl "erstklassiger Kandidat" heißen!
    *grins* hab ich voll überlesen...gut aufgepaßt :)

    Ansonsten *zustimm*...

    Danny243
     
  10. nightwing

    nightwing Kbyte

    Registriert seit:
    21. März 2001
    Beiträge:
    412
    Hi phaidos,

    schön, daß du uns Grammatik Unterricht erteilen willst, schade, daß du im falschen Forum bist.
    Achja, es sollte in deinem Post wohl "erstklassiger Kandidat" heißen! ;)

    Solltest du fehler in meinem Post finden, darfst du sie gerne behalten, ich habe noch ein paar davon! :)

    SCNR

    Grütze nightwing
     
  11. NRK

    NRK Kbyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    134
    Natürlich geht es - das habe ich auch gar nicht mit meiner Bemerkung gemeint.

    Ich habe mich voll und ganz auf die AUSSAGE Deines Satzes bezogen, mehr nicht.

    Und da das Problem ja jetzt geklärt zu sein scheint, denke ich dass dieser Thread "geschlossen" werden kann.

    Und, AMDfreak, ich glaube nicht dass Du über mein "Fachwissen" urteilen kannst oder willst.
    Immerhin komme ich auch ohne ein/das Admin-passwd "in" einen geschützen nt/w2k/xp Rechner, wenn ich das will.

    Also, lasst uns einfach gegenseitig bei Computerproblemen helfen oder dieses zumindest versuchen.

    Danke für Ihre Aufmerksamkeit. ;)
    mfg. NRK
     
  12. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Also um die Sache abzukürzen und zu beenden. Das Passwort das ich als erstes bei der Installation angeben habe ist das Administrator Passwort.

    Wenn das richtig ist ist alles gekärt.

    Mfg AMDfreak
     
  13. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Naja man kann ja unter Win9x sich anmelden ohne ein Passwort einzugeben. Der Nutzen dieser Funktion ist mir zwar schleierhaft weil der Pc offen ist wie ein Scheuentor aber fakt ist es geht!

    Und dein Fachwissen scheint nicht sehr hoch zu sein. Denn das weis man ja wohl seit Jahren das man kein Passwort angeben muss um ins System zu kommen.

    Mfg AMDfreak
     
  14. Danny243

    Danny243 Kbyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    305
    Hallo, Franz!

    >Bitte kaufe dir ein Buch über das Thema.
    Erklär mir bitte, wofür dieses Forum da ist. Zumindest ein Hinweis auf eine URL mit Informationen (es gibt derer genug) wäre besser gewesen, als lapidar zu sagen "Kauf Dir ein Buch". Tolle Hilfe!

    >Du bist ein erstklassiker Kandidat für
    >Dialersoftware, weil du auf alles zu klicken
    >scheinst, ohne es vorher gelesen zu haben.
    Das ist ein sehr hilfreicher und freundlicher Kommentar. Wenn ich mir ein neues System zulegen würde, und auf meine erste Frage dazu solch eine Antwort bekäme, würde mich das mit Freude erfüllen. Es ist schön, als Newbie abgestempelt zu werden.

    >Du kannst keinen Hauptsatz mit "weil" beginnen,
    >weil weil nur Nebensätze einleitet.
    No comment!!!

    Ansonsten solltest Du mal folgendes lesen:
    http://www.pcwelt.de/forum/nutzungsbedingungen.html

    Viele Grüße,
    Daniel Schuhmann
    [Diese Nachricht wurde von Danny243 am 21.01.2003 | 14:45 geändert.]
     
  15. Chris3k

    Chris3k Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    421
    Tut mir leid wenn ich auch meinen Senf abgeben muss, aber manche Kommentare hier sind ja wohl absolut unpassend. Warum meldet man sich denn in einem Forum an? Um hilfsbereit anderen PC-Usern zur Seite zu stehen und nicht um mit seinem Wissen zu prahlen. Ich finde das nur arrogant. Tut mir leid aber wiederspiegelt eben meinen Eindruck mancher Postings hier in diesem Thread.

    Nun zum eigentlichen Thema:

    Das Admin-Passwort ist unter Windows 2000 das heiligste was es gibt, mit diesem Passwort kann ein dritter Administratorberechtigung erlangen was soviel wie Zugriff auf alle Recourcen / Verwaltungen / Rechte des Systems bedeutet. Unter Windows NT/2000/XP hat man eine Mehrfachbenutzerverwaltung die in Konten gegliedert sind.

    Du hast sicherlich ein Administrator-Konto. Mit diesem Benutzernamen und dem dazugehörigen Passwort loggst du dich in W2k ein und kannst nun Rechte vergeben / Benutzer erstellen usw.

    Vielleicht willst du auch ein paar passende Links:

    http://www.winhelpline.info ist eine recht informelle Seite
    Ansonsten gibt google eine Menge möglichkeiten oder die Suchfunktion des Forums hier um sich eine Menge Wissen anzueignen.

    Gruß
    Chris
     
  16. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Na ja, so stutzig machen braucht das gar nicht. Es ist möglich, unter Win2k immer einen Nutzer anzumelden, ohne ein Passwort einzugeben. Der Nutzen dieser Funktion ist mir schleierhaft, so macht es den Rechner auf wie ein Scheunentor.

    Gruß
    André
     
  17. NRK

    NRK Kbyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    134
    Tut mir leid das zu erwähnen, aber diese (Deine) Aussage macht mich schon etwas stutzig:

    "Ich wusste nicht das man sich mit dem Passwort anmelden muss. Denn bei Win9x spielt das ja keine Rolle."
     
  18. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Ich komme mit jeden Windows System klar von 3.11 bis XP. Wenn es das Passwort ist, was ich denke ist ja alles geklärt.

    Ich wusste nicht das man sich mit dem Passwort anmelden muss. Denn bei Win9x spielt das ja keine Rolle.

    Ach übrigends wenn man DSL hat kann man sich zwar Dialer einfangen aber die können ja keine Nummer wählen. Denn DSL läuft über eine Datenleitung. Und meine ISDN Anlage habe ich nicht an den PC angeschlossen.

    Mfg AMDfreak
     
  19. phaidos

    phaidos Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    360
    Moin
    Mal abgesehen von meinen "dummen Kommentaren" die, ganz nebenbei, so dumm gar nicht sind (höchstens frech und vielleicht respektlos; nein, sie sind respektlos - formal bist du im Rexht !), wie bist du mit deinem neuen System klargekommen?
    Hast du dein Administrator-Passwort noch im Kopf, oder es notiert?
    Wenn nicht, sehe ich schwarz, und du musst dein W2K nochmal aufspielen.
    Tut mir leid, dir nichts anderes sagen zu können.

    Franz
     
  20. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Entschuldigung das ich bis jetzt nur Win 98 Se einsetzte. Und davor Win 98 und davor Win 95 und davor Win 3.11. Ich bin erst vor wengien Tagen auf Win2k umgestiegen als Dualinstallation. Wechsel zwischen Bootmanager zwischen 98 SE und Win2k möglich.

    Und deine dummen Kommentare kannst du stecken lassen. Denn wir sind hier keine Apostel für Rechtschreibung.

    Mfg AMDfreak

    P.S. Wenn du so schlau bist und alles weist dann freut mich das.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen