1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Administrator

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von august_burg, 15. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. august_burg

    august_burg Halbes Megabyte

    Bin alleiniger Nutzer meines pc. Habe durch Zufall beim "Spielen" mit "aida", ein sehr zu empfehlendes tool, festgestellt, daß es offensichtlich zwei Benutzerkonten gibt:

    Einmal "Computeradministrator", zum anderen "NameXYZ".

    Letzterer, also ich, der Eigentümer, hat ebenfalls Admin-Rechte, so daß ich mich nach dem Sinn dieser Doppel-Konstruktion frage.

    Kann mir das jemand erklären ?

    WinXP home/ P4/ 2,26 GB/512 MB/64 MB/56K

    Gruß, Achim
    [Diese Nachricht wurde von runner43 am 15.05.2003 | 13:38 geändert.]
     
  2. august_burg

    august_burg Halbes Megabyte

    Danke für die Aufklärung !

    Zusatzfrage:

    Ich habe ein Paßwort vergeben, vermutlich aus Unkenntnis aber nur für den "Name-Admin."
    Wie geht das techn. - wenn noch sinnvoll - im "Abgesicherten Modus" und muß das das gleiche sein?

    Gruß, Achim
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Ein Grund ist: Damit du dein System auch noch administrieren kannst, wenn dein Benutzerprofil mal "beschädigt" wurde. Ist sehr schön anzusehen, wenn beim Login nur ein Bluescreen aufpoppt. :-) In dem Fall brauchst du dann ein weiteres Admin-Konto.

    Bei der Home kannst du dich im Abgesicherten Modus als Administrator anmelden, bei Pro wenn du bei der Anmeldung STRG+ALT+DEL drückst - und als Anmeldenamen "Administrator" eintippst und das Passwort weißt :-)

    Bei XP Pro hast du für diesen bei der Installation ein Passwort vergeben, bei Home hast du das hoffentlich mal im Abgesicherten Modus Nachgeholt.

    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen