1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Administratorrechte im Netzwerk???

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von $t3v3_o, 20. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. $t3v3_o

    $t3v3_o Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    42
    Hi,

    in der aktuellen Pcwelt habe ich gelesen, dass man über shutdown.exe Rechner übers netzwerk herunterfahren kann. Allerdings braucht man dazu administratorrechte, stand drin. Wie bekomme ich die? Habe ich Adminrechte automatisch wenn der andere pc seine boot festplatte freigegeben hat?

    Ausserdem würde mich noch brennend interessieren, wie ich Rechner im Netzwerk herunterfahren kann, die nicht unter win xp/2000 laufen sondern zb 98/me.

    plz help:bet:
     
  2. lefg

    lefg Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    640
    Du musst ausdrücklich Administratorrechte für den betroffenen Rechner mit den Betriebssystemen NT/W2k/XP haben. Dazu musst du der Administrator des Systems sein.

    Rechner der Schiene W9x/Me kennen keine RPC`s und können das nach meiner Kenntnis nicht.

     
  3. lefg

    lefg Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    640
    Administratorrechte im Netzwerk gibt es nicht. Es gibt sie für Rechner und Domänen.

     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Es reicht völlig aus, wenn man als Benutzernamen Administrator angibt und das entsprechende Admin-Kennwort für den Remote-Rechner weiß. D.h., die Aktion muss auf dem lokalen Rechner nicht unter einem Administratorkonto ausgeführt werden.
    Besonders viele Möglichkeiten bietet das sysinternals-Commandline-Tool psshutdown.

    http://www.sysinternals.com/ntw2k/freeware/psshutdown.shtml

     
  5. $t3v3_o

    $t3v3_o Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    42


    aber woooooo genau lege ich fest, dass ich administrator bin:aua:
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Du mußt dir erstmal die Rechte verschaffen mit :

    net use \\rechnername\IP$ adminkennwort /user:administrator

    Dann kannst du shutdown mit entsprechender Syntax eingeben. Wenn du psshutdown benutzt, dann kannst du dir diesen ersten Befehl sparen und die Admin-Berechtigung direkt in der psshutdown-Syntax mit angeben.

     
  7. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Du mußt dir erstmal den Admin-Zugriff freischalten mit :

    net use \\rechnername\IP$ adminkennwort /user:administrator

    Anschliessend kannst du dann den shutdown-Befehl remote ausführen. Wenn du dir den ersten Schrtitt sparen willst, kannst du mit psshutdown (siehe oben) direkt die Adminrechte in dem Befehl mit der entsprechenden Syntax freischalten.
     
  8. $t3v3_o

    $t3v3_o Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    42
    aber funktionieren tut das also bei me/98 nicht oder? Was kann man bei diesen OS dann machen anstatt shutdown?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen