Adminkennwort Vergessen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von coolio_coolia, 12. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. coolio_coolia

    coolio_coolia Byte

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    125
    Hi Leute!

    ADMINKENNWORT VERGESSEN ; WAS N(T)UN ?

    hilft da der Trick mit der Batterie ?!?
    also die Batterie für 10 min. hinauszunehmen!

    ich gehe davon aus, daß dann auch alle anderen Daten verloren gehen!
    hat der pc dann noch die systemdateien zum aufspielen für xp!

    WEIß WER RAT ? ;-(
     
  2. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    Das mit dem Batterie rausnehmen kann gefährlich sein also pass auf was du da machst. Es geht zwar hab ich mal machen müssen da handelte es sich aber lediglich um das bios passwort. Dieser Vorgang mit dem Batterie rausnehmen sollte sowieso nur von leuten ausgeführt werden die auch ahnung davon haben, weil da nämlich so ziemlich viel schiefgehen kann z.B. pc startet nicht mehr usw
     
  3. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    1) batterie rausnehmen löscht die daten vom bios. (admin-)passwörter vom os stehen aber auf der festplatte; und die braucht keinen strom um ihre daten zu halten. -> der "trick" hilft nix

    2) die systemdatein zum aufspielen von xp sind auf der winxp-boot-cd. die sind auch nicht in gefahr ;)

    3) auch wenn das jetzt vielleicht nicht so ganz den forumsrichtlinien entspricht: es tummeln sich im netz genügend passwort-hack-programme. :google: hilft beim suchen..

    4) wenns nur um deine daten geht: bartpe oder knoppix kommen in den aller meisten fällen problemlos an die dateien heran und können sie auch auf cd brennen und/oder übers netz auf einen server kopieren. schlimmstenfalls platte an anderen pc anstecken...
     
  4. MÄDN

    MÄDN ROM

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Es gibt da eine Möglichkeit, Adminzugriff auf einen Windows-XP-PC zu kriegen, wenn es sich denn um einen handelt.
    Leider paßt das nicht hier her. Tut mir leid.

    MÄDN
     
  5. coolio_coolia

    coolio_coolia Byte

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    125
    mit Hilfe von
    start
    ausführen
    control userpasswords2
    Administrator anklicken
    Kennwort für Administrator zurücksetzten geht es nicht?

    Start > Ausführen.
    Dort cmd eingeben.
    dann eingeben: net user administrator xxxxxxxxx (xxxxxx ist das neue Kennwort) Damit wird das alte überschrieben?

    ... folgendes: habe bei der Installation von Win XP ein Adminkennwort vergeben und es leider vergessen. ... benötige es um im Setupmenü die Systemwiederherstellungskonsole in Betrieb zu nehmen, etc ...

    Danke im voraus, benötige dringend Hilfe! ;- (
     
  6. coolio_coolia

    coolio_coolia Byte

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    125
    DANKE jedenfalls; PROBIER´ NUN MAL ::: das eine oder andere tool ::: + viell. liest man sich ja mal wieder, ein paar Erfahrungsberichte später ... :p
     
  7. coolio_coolia

    coolio_coolia Byte

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    125
    nein, gelle, weil benutzer - adminpw!

    ???

    ... das mit den coolen progis ist auch so 'ne sache ... naja! SOO LONG! mfg. coolia!
     
  8. blauerklaus2

    blauerklaus2 Kbyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    482
    Also wer die PC Welt mal liest inbesondere die Nr.

    08/2005 ab Seite 44 kommt ganz schön weiter .

    :jump:

    end auf file

    bk2
     
  9. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Hab jetzt "leider" kein XP vor mir, arbeiten tue ich mit W2K :)
    Aber gabs da nicht die möglichkeit in abgesicherten Modus? Ich meine da will er kein Kennwort auf einem XP.
     
  10. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Lol.Das wäre ja ein toller Sicherheitsmechanismus.
     
  11. coolio_coolia

    coolio_coolia Byte

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    125
    bin echt schon sauer, wollte doch nur ein sicheres pw. - jetzt wo vergessen, ...

    sagt mal kann ich davon ausgehen , daß ich dieses blöde adminpw noch auf jeden fall zu suchen habe, oder verschwindet es auch per formatierung - fabriksneue festplatte ?

    die pcw, werd' ich mir sowieso holen ... zum schmöckern ...
    viell. finde ich ja da was ich suche ...

    weil ziehen will ich mir unter den bedinungen nichts, schließl. so keine rep.inst. möglich ... wer weiß, was ich mir sonst noch ein + zu - ziehe!

    mfg. eure coolia! :p
     
  12. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Wenn du die Systempartition formatierst, dann ist es weg.
     
  13. Heinrich 63

    Heinrich 63 Byte

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    12
    da gibs ne ganz einfache Lösung ohne extra Programme nur mit Winows musst halt mal Googlen.(2000)
    Gruß Neo
     
  14. coolio_coolia

    coolio_coolia Byte

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    125
    das mit :google: - ein scherz- !!! oder bin ich zu blöd zum googlen! :jump:
    ______________________________________________________________________________
    mit win bordmitteln - mir nicht bekannt:

    du meinst wohl auch das benutzerpasswort
    ich, das administratorkennwort.
    ______________________________________________________________________________

    fazit: denke an datensicherung - um mir dann ein paar progis mehr anzusehen - freeware oder shareware konnte ich keine finden, welche das adminpw knackt, dann kann ich im falle des falles ... neuinstallation ... - fabriksneue festplatte- ... :muhaha: :rock:
    ______________________________________________________________________________

    ps: schade, daß die pc-welt 08 an meinem kiosk schon retour gegangen war, hoffe nicht allzulange warten zu müssen. jedenfalls bestellt, hab ich sie mir ... um solche "zwischenfälle" zu vermeiden, denke ich an abo-bestellung!
    ______________________________________________________________________________

    ::: so long ... danke, eure coolia! :wink:
     
  15. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Naja, vielleicht war das ja nur ein kleines Mißverständnis...

    Möglicherweise waren ja nicht Win-Boardmittel gemeint sondern PC Welt-Forum-Boardmittel?

    http://www.pcwelt.de/forum/thread159262.html
    siehe Punkt:
    lokale Sicherheit / Benutzerkonten
    => Passwort herstellen

    dann landest Du hier: (auf der Homepage vom Herrn Nordahl)
    http://home.eunet.no/~pnordahl/ntpasswd/

    ...es wäre ja immerhin möglich!

    MfG
    Rattiberta
     
  16. coolio_coolia

    coolio_coolia Byte

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    125
    auf der: http://home.eunet.no/~pnordahl/ntpasswd/
    war ich schon mal gelandet gewesen, doch sachen wie diese ->

    2004-08-09: IN VERSION 0401xx AND EARLIER: Some rather serious bugs have been discovered in the allocation routines, which are used when adding or deleting values or keys in the registry editor. In best case, they leak space, in worst case, it may corrupt the file.
    NOTE: This does not generally affect password changing, since password reset just overwrites a few bytes in place, it does not reallocate space.
    SUMMARY: Password edit OK. Regedit may not be. Expect new version out within a week or so.

    hatten mich zum weitersuchen veranlasst. ich wollte das pw nur aufdecken nicht unbedingt ändern, ... aber werd' mir die sache viell doch noch mal genauer ansehen.
    mit linux - bootdisk gibt's ja auch 'ne lösung viell. taugt da ja die pc-praxis 3/05 juli-august cd (mit suse linux 9,2 dvd distribution oder Knoppix 3.8.2). für einen absoluten linux neuling, überhaupt machbar ?

    aus angst vor fehlermeldungen wie dieser:Windows XP konnte nicht gestartet werden, da folgende Datei fehlt oder beschädigt

    c:\windows\system32\config\sam

    Systemfehler: Lsass.exe
    Beim Versuch einer Kennwortaktualisierung zeigt der Rückgabestatus an, dass der für das aktuelle Kennwort angegebene Wert nicht korrekt ist.

    ODER ähnlichem. bin eben kein (profi) administrator;
    sondern ein pc- owner mit hang zu security (also ein dolm) ...

    und gibts nicht auch die möglichkeit des "auslesens" : anzeigens als scr auf dem bildschirm im abgesicherten ?

    MEINE HERREN; EUCH ZU TIEFSTEN DANK VERPFLICHTET ; aber das suchen nach dem pw , hätte glaube ich nicht soviel zeit in anspruch genommen, als die suche es aufzudecken.

    ps: der pc läuft und ich bin als admin gemeldet,
    verwende xp prof., mit sp1 und ein paar sp2 ups!
     
  17. mic_r

    mic_r Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2000
    Beiträge:
    301
    was für ein windows xp hast du denn genau? handelt es sich etwa um eine OEM- version? wenn ja, dann hat das adminkennwort NICHTS mit dem benutzerkennwort zu tun! normalerweise stößt du aber erst dann drauf, wenn du die wiederherstellungskonsole bemühen willst / mußt.

    und? welche win- version ist es denn nun? ;)
     
  18. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    RattiBertas Tipp trifft schon.


    > hatten mich zum weitersuchen veranlasst.

    Besser wäre ein aktuelles Image gewesen und Verständnis desselben... *ähh* und Du startest den Versuch per CD-RW mit geeignetem BIOS-Boot, oder?

    > möglichkeit des "auslesens"
    Blanken des PW sollte doch reichen?!

    -Ace-
    ______________

    PS.: Dein Beitrag ist lang. Dein Acc. alt. - Sinnvolles Zitieren erkenne ich nicht *grübel*
     
  19. coolio_coolia

    coolio_coolia Byte

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    125
    > klingt jedenfalls ähnlich wie bei linux.
    _______________________________________

    > muß mich also 'reinknien in RattiBertas Tipp,
    > mal sehen wie's funzt. -THANXS- coolia! :p
    _______________________________________
    > was spricht gegen ein aktuelles image ? - ^ABA^ was dann? was damit anfangen?
    ____________________________________________________________________________

    :nixwissen = :comprob: - :volldoll: = :heul:
     
  20. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das geht nur mit speziellen Tools, die nicht als Freeware zu haben sind :

    -SAMInside

    -LC5

    -Proactive Windows Security Explorer (PWSEX)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen