Adobe Apollo soll Webanwendungen revolutionieren

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von BBraun, 15. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BBraun

    BBraun Guest

    Darauf haben alle gewartet, endliche steigen die Ladezeiten von Webseiten ins unendliche weil Adobe das Web revolutioniert.
     
  2. brzl

    brzl Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    730
    Bei der Air Donnervogel GmbH ist noch ein einziges Ticket der ultracheepy Kategorie frei.

    Um 10:00 bucht Herr Antonov das Ticket offline mit der revolutionären Adobe Technologie.

    Um 11:00 loggt sich der konservative Herr Baranoff ins Internet ein, findet in der Website von Donnervogel das billige Ultracheepy Ticket: Erfreut bucht er es auf die heutige Art.

    Um 12:00 loggt sich Herr Antonov im Internet ein. Die revolutionäre Adobe-Software setzt sich sofort mit Donnervogel in Verbindung ud meldet: Wir haben das Ticket schon um 10:00 gebucht.

    Wer erhält das Ticket. Antonov oder Baranoff??????????

    ....... Ach ja, dann ist da auch noch der Hacker Chebitscheff. Er kann eine selbstgestrickte Datei zeigen; die "beweist", dass er das Ticket offline schon gestern um 09:00 gekauft hat :D
     
  3. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    Die letzten Jahre hat es so viele "Revolutionen" im Web gegeben. Zu Glück weiß das Web nichts davon, so dass es diese beruhigt ignoriert hat...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen