1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Adobe Premiere - wie komprimieren ?

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von MageApprentice, 24. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nun mein eigentliches Problem besteht darin, dass ich ein Video zusammengestellt habe und das nun "exportieren" will, doch wenn ich das ohne Komprimierungsverfahren mache und dann laufen lasse - das Video is ca. 24 Minuten lang und ich speichere es auf eine _leere_ 40 GB Partition - kommt nach ungefähr 4000-5000 Frames die meldung:

    Export Error
    Disk full

    Da frage ich mich dann doch - wie kommt das ? Es wird auf eine 40 GB _leere_ Festplatte geparkt und davon hatten die 4000 Frames nicht mal nen Bruchteil weggenommen ...

    Ansonsten würde ich gerne wissen wie ich vermeiden kann, dass DivX aus meinen evtl schon komprimierten Videos derartig miese Vids macht ... die Pixel werden immer verschwommener und alles sehr unscharf und das ärgert mich ungemein, wo ich doch die Videodaten zuvor mit ausgezeichneter Qualität aufgenommen hatte ...

    Aufnahmeprogramm is FRAPS, wollte das noch anmerken ...

    Ich hoffe Ihr könnt mir da helfen

    Greetz MageApprentice
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen