Adressleiste Internet Explorer futsch

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Passi89, 21. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Passi89

    Passi89 Byte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    11
    Hi
    Ich hab ein problem mit meinem Internet Explorer.
    Es ist der Internet Explorer mit der Version 6.0.2900.2180 mit sp2, von einem auf den anderen tag war die Adressleiste verschwunden, deshalb hab ich versucht, sie wieder rein zu setzen über Ansicht:Symbolleisten:Adressleiste.
    Soweit hat das auch funktioniert, aber als ich Adressleiste markiert hatte ist nicht die wieder erschienen zum eingeben, sondern steht jetzt ganz links grau Adresse, man kann damit nichts machen, nur aktivieren und deaktivieren, also häckchen vor Adressleiste machen oder wieder löschen.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen!
    Gruß Passi
     
  2. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Funktionieren deine Favoriten noch? Sonstige, merkwürdige Symptome?
     
  3. Passi89

    Passi89 Byte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    11
    sonst funktioniert absolut alles im explorer absolut problemlos
    keine merkwürdeigen symptome, nichts
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Mach das Häkchen bei "Symbolleisten fixieren" kurz weg damit du die Adressleiste verschieben kannst...
     
  5. Passi89

    Passi89 Byte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    11
    danke, diese kleinigkeit wars gewesen
     
  6. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Grau hinterlegt ist das Wort "Adresse" bei mir auch. Also ist das Eingabefeld bei dir auch verschwunden?

    Erstelle mal ein HJT-Log wie HIER beschrieben. Sollte das sauber sein, kannst du es einfach mal über die Systemwiederherstellung versuchen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen