adressprogramm

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Mac22, 28. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mac22

    Mac22 Byte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    107
    hi,

    ich hab mal im tv gesehen, dass es adressprogramme gibt, in denen sämtliche adressen von bürgern aus deutschland gespeichert sind. wo gibts solche programme? danke im voraus. mfg
     
  2. Mac22

    Mac22 Byte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    107
    lest ihr die beiträge überhaupt komplett oder nur den anfang? ihr braucht nicht zu antworten! wäre sowieso zeitverschwendung!
    1.) ich weiß, dass es datenschutz gibt. habe ich auch schon geschrieben.
    2.) ich habe geschrieben, dass, wenn es so ein solches programm auf legalem wege geben würde und es darüberhinaus auch noch freewäre wäre, würde ich es gerne haben wollen.
    danke für eure mehr oder weniger besorgten antworten. lest aber nochmal die kompletten beiträge zu diesem thema. dann dürften eigentlich keine fragen mehr offen sein. denke ich. naja, wenn nicht, dann habt ihr etwas falsch verstanden. denke ich und mit sicherheit auch andere.
     
  3. kallebra3

    kallebra3 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    316
    wäre doch wohl quatsch,findst nicht,schon mal was von datenschutz gehört?
     
  4. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    zu:

    "ich habe keine illegale machenschaften vor! da schätzt du mich richtig ein. ich wollte einfach nur mal wissen, ob man leicht an ein illegales "adressprogramm" kommen kann um zu sehen wie leicht es generell ist an illegale dinge zu kommen. man erhält über die schon von mir genannten tauschbörsen soviele illegale dinge (software, bilder, musik, usw...), dass ein "adressprogramm" ja vielleicht hätte dabei sein können. ehrlich gesagt, wenn es so ein programm als freeware und legal geben würde, ich hätte es gerne."

    also ich denke mal, daß man dazu nicht über ein spezielles Programm nachzuforschen braucht... wenn man wirklich etwas bekommen möchte, kann man sich dies auch über kurz oder lang besorgen, egal aus welcher Quelle.

    Und wer sich so ein Teil besorgt, hat auch in der Regel vor es einzusetzen...., und es nicht als "erforschtes Objekt" verstauben zu lassen.

    Und warum muß es ausgerechnet ein "illegales" Produkt sein ???

    Vielleicht gibts auch was , das Deinen Bedürfnissen entspricht aus legalen Bezugsquellen... wie wär es denn damit ???

    Sorry... aber irgendwie hab ich Zweifel ....

    mfg ghostrider

    [Diese Nachricht wurde von ghost rider am 01.06.2002 | 18:49 geändert.]
     
  5. Mac22

    Mac22 Byte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    107
    ich habe keine illegale machenschaften vor! da schätzt du mich richtig ein. ich wollte einfach nur mal wissen, ob man leicht an ein illegales "adressprogramm" kommen kann um zu sehen wie leicht es generell ist an illegale dinge zu kommen. man erhält über die schon von mir genannten tauschbörsen soviele illegale dinge (software, bilder, musik, usw...), dass ein "adressprogramm" ja vielleicht hätte dabei sein können. ehrlich gesagt, wenn es so ein programm als freeware und legal geben würde, ich hätte es gerne. um über so ein programm adressen von ex-klassenkameraden, um auf das beispiel von dir einzugehen, für ein klassentreffen herauszufinden, wäre doch nicht schlecht, da der bis jetzt einzige legale weg, adressen herauszufinden, über die emas der gemeinden oder städte läuft und dies nach z.b. 20 jahren sehr mühsam sein kann, wenn eine person oder mehrere personen im laufe der zeit mehrere male umgezogen ist und vielleicht auch noch eine meldeauskunftssperre über seine adresse beantragt hat. im großen und ganzen bin ich ganz deiner meinung. ich wollte nur klarstellen, dass ich nicht jemand bin, der hinter illegalem zeug her ist. das hast du ja erkannt.
     
  6. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    mal nix für ungut... sollte ja kein Angriff gegen Dich sein... was ich damit sagen wollte:

    Wozu braucht man ein Programm, wo man die Adressen aller in der BRD lebenden und regsistrierten Personen herausfinden kann ???

    In welchem Zusammenhang denn ???

    Kann mir das nur so erklären, wenn jemand Massenpostsendungen oder ähnliches im Sinn hat, oder sonstiges an den Mann / die Frau bringen will und möglichst viele Kontaktadressen benötigt.

    Zweiter Fall, was auch möglich wäre und für diesen aber <B>nur</B> für speziell diesen Fall (dem ich dann auch Zustimmen könnte):

    Jemand will ein Klassentreffen organisieren und eben die Adressen seiner ehem. Mitschüler herausfinden, was oftmals auf dem normalem Wege sehr mühsam ist....

    Ich will Dir aber jetzt keinesfalls hiermit irgendwelche illegalen Machenschaften unterstellen.

    Es geht ja nicht an sich darum, ob das Programm selbst illegal ist, sondern daß es zu illegalen Zwecken benutzt werden kann oder eben solche Möglichkeiten enthält.

    Wenn Du Dich mal genau informierst, ist es durchaus möglich, wenn man man mit seinen Daten im www. leichtfertig umgeht, daß irgendjemand innerhalb einer halben Stunde ziemlich alles über einen selbst herausfinden kann, angefangen von persönlichen Vorlieben (oftmals in Foren und Newsgroups erwähnt) bis hin zur Adresse und Telefonnummer.

    Und ich kann mir sehr gut vorstellen, daß dies von der breiten Masse wie auch von mir unerwünscht ist.

    mfg ghostrider
     
  7. Mac22

    Mac22 Byte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    107
    ICH bin, weiß ICH (UND AUCH ANDERE), nicht der einzige, der so ein proggi haben möche. darüberhinaus, haben wir nicht alle irgendwelche programme, die illegal sind. von mp3s, die man bei limewire, winmx, kazaa, xolox, edonkey, audiogalaxy und wie sie alle heißen bekommen kann bis zu z.b. grafikprogrammen, die 500 &#8364; kosten. die habe ich natürlich nicht. aber vielleicht ja DU selbst. ich weiß z.b. den grund nicht, warum es seit 5 oder 6 jahren verboten ist nach der rufnummer in allen telefonbüchern zu suchen. DU?
     
  8. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Stellt sich also die Frage, warum DU unbedingt dieses Proggi willst..., sorry, aber da komm ich nicht ganz mit... noch dazu wenn Du eh weißt, daß es illegal ist.

    Analog wurde ja auch die Option bei den Telefonbuch CDR}s untersagt, über die Rufnummer eine Adresse suchen lassen zu können.

    Wird wohl nicht ohne Grund so sein.

    mfg ghostrider
    [Diese Nachricht wurde von ghost rider am 31.05.2002 | 18:21 geändert.]
     
  9. Mac22

    Mac22 Byte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    107
    hi,

    da hast du recht. es verstößt gegen die datenschutzbestimmungen und ist somit illegal. aber ich weiß es 100ig, dass es so ein programm gibt. ich meine, dass damals in diesem bericht, der über paketsendungen und wie man diese vor den eigentlichen empfängern abfangen kann gehandelt hat, gesagt wurde, dass das ein illegales proggi ist. bei google hab ich nichts gefunden.
     
  10. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    kann mir nur vorstellen, daß ein solches Programm nur auf die Datensätze von Telefonbüchern zurückgreift.

    Da aber bei weitem nicht alle Ihre Telenfonnummern eintragen lassen, dürfte an der Vollständigkeit einer solchen Datenbank,erhebliche Zweifel bestehen.

    Wenn, dann müßte ein solches Programm schon auf die Daten der Einwohnermeldeämter zurückgreifen, was gegen die Datenschutzbestimmungen verstoßen dürfte.

    Was meinen die anderen dazu ???

    mfg ghostrider
     
  11. DaKillaH

    DaKillaH Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    538
    such doch bei google.de !
    ich habe keine ahnung, ob es solch ein programm gibt, kann ich mir auch net vorstellen. falls du was rausfindest, poste es mir bitte mal.
     
  12. Mac22

    Mac22 Byte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    107
    mir ist eingefallen, wo ich das gesehen habe. bei akte ../.. (nicht akte x!). hat das sonst jemand auch gesehen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen