Ads Filter: Anti-Werbefilter für IE in neuer Version

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von xp_GAU, 26. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. xp_GAU

    xp_GAU Byte

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    38
     
  2. Dschowy

    Dschowy Byte

    Registriert seit:
    18. September 2000
    Beiträge:
    123
    Vor allem wundert mich, daß die Meldung auf pc-welt.de kommt. Hier ist doch einer der größten Müllabladeplätze für Werbung!
     
  3. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Werbung? Komisch... Wo denn?
    Nutz mal die Suchfunktion. Suchwort: "Hosts"
    Und schon is a Ruh'.

    MfG Raberti
     
  4. Wiupiuwiu

    Wiupiuwiu Kbyte

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    196
    Du scheinst chip.de noch nicht zu kennen :D :D
     
  5. Fiorina

    Fiorina Kbyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2000
    Beiträge:
    159
    Bei mir ist in Firefox noch ergänzend die Erweiterung "NoScript" eingerichtet. Die blockiert Java Script pop ups.
     
  6. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Dito. Wenn ich mir vorstelle, wie unagenehm früher Surfen war. Brrrrr, da läufts mir kalt den Rücken runter.
     
  7. MichaL

    MichaL Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    42
    Wer Werbeeinblendungen nicht dauernd ein- und ausschaltet und auf anderen Schnickschnack verzichten kann, ergänzt zum blockieren von Adservern einfach seine C:\WINDOWS\system32\drivers\etc\hosts Datei (als Admin unter XP). Das gilt dann gleich für alle Browser und lässt sich so auch unter Linux anwenden.
    Dort einfach zusätzliche Zeilen nach dem Muster

    0.0.0.0 007arcadegames.com
    0.0.0.0 101order.com
    0.0.0.0 123banners.com
    0.0.0.0 123found.com

    ...
    anfügen.
    Die hosts-Einträge gibt es auf http://pgl.yoyo.org/adservers/.
    Für Dtl./mich habe ich das noch ergänzt um
    --------------------------------
    0.0.0.0 www.eurotops.de
    0.0.0.0 extads.web.de
    0.0.0.0 ln.doubleclick.net
    0.0.0.0 banners.webmasterplan.com
    0.0.0.0 pagead2.googlesyndication.com
    0.0.0.0 ad.de.doubleclick.net
    0.0.0.0 james.adbutler.de
    0.0.0.0 partners.webmasterplan.com
    0.0.0.0 qs.ivwbox.de
    0.0.0.0 a.as-eu.falkag.net
    0.0.0.0 www.networkengines.com
    0.0.0.0 www.hurra.de
    0.0.0.0 www.zanox-affiliate.de
    0.0.0.0 clickserve.dartsearch.net
    0.0.0.0 www.adsclick.de
    0.0.0.0 euserv.adaos-ads.net
    --------------------------------
    Ich empfehle 0.0.0.0 als IP. Das gibt nach meiner Erfahrung keine Fehlermeldung.
    ;) MichaL
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen