1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ADSL2 und Fritz Card DSL - geht das ?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von BROT-666, 29. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BROT-666

    BROT-666 Byte

    Registriert seit:
    1. Januar 2002
    Beiträge:
    26
    Hallo,

    ich habe eine Fritz Card DSL mit den neuesten Treibern und FW Updates von AVM. Jetzt ist bei mri ADSL mit 16 Mbit verfügbar und ich würde das gerne bestellen.

    Meine Frage: Schafft die Karte so ne Geschwindigkeit noch ??? Oder wenn nicht, was wäre dann eine Alternative (hätte gerne wieder so etwas wie ne Fritz Card :D)??

    Vielen Dank schon einmal für eure Antworten.

    cu

    Stephan
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Da frag mal bei AVM nach .Auf der HP steht nur das sie locker DSL6000 schaft .
    http://www.avm.de/de/
    Unter Kontakt kannst du deine Fragen eingeben.
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Mir ist nur bekannt dass die FritzBoxen vorbereitet sind für ADSL2, nach einem speziellen Firmware-Update soll das dann funktionieren. Aber nix genaues wissen..

    Wolfgang77
     
  4. BROT-666

    BROT-666 Byte

    Registriert seit:
    1. Januar 2002
    Beiträge:
    26
    Hui, danke für die schnellne Antworten :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen