1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Advertorial: <br>Hollywood auf Knopfdruck

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von RaBerti1, 8. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Uff. Ich hatte schon tief Luft geholt um loszupoltern.

    MfG Raberti
     
  2. Lactrik

    Lactrik Guest

    Gewissermaßen hat sie doch Einfluss darauf: Der ganze Artikel ist ja nichts anderes als eine riesige Werbefläche, und PC-Welt kassiert.

    Ihr könntet wenigstens zur Bedingung machen, dass es kein "Kleingedrucktes" gibt, wie etwa diese hochgestellte 1 wo dann unten drunter steht "Voraussetzung ist ein T-DSL Anschluss mit einem T-Online Tarif", oder sowas. Das kann und sollte der Werbetreibende schon direkt im Text unterbringen. Hier steht immerhin euer Ruf auf dem Spiel, denn das ganze sieht aus, wie ein normaler Artikel aus eurer Redaktion. Natürlich ist das beabsichtigt, aber wie gesagt - die Bedingungen sollten etwas verschärft werden.

    So leidet die Seriösität darunter. (Aber hauptsache die Kasse klingelt, was?)
     
  3. Ehdu

    Ehdu Byte

    Was da geboten wird, ist eine mehrseitige Anzeige! Mit seriöser Berichterstattung hat das nichts zu tun. Zumindest hätte ich einen deutlichen Hinweis auf Werbung (die Angabe "Advertorial" ist zwar im Redaktionswesen üblich, für den Kunden aber nicht sofort als "Werbung" einzuordnen) zu Beginn der Seite und nicht erst am Schluß erwartet.


    Indigniert (wenn es schon "auswärts" sein muß)

    EhDu
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen