1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Aeg 2002p

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von UseYou, 29. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. UseYou

    UseYou Kbyte

    Registriert seit:
    25. November 2002
    Beiträge:
    141
    Hi, mein Problem ist das:

    Ich habe einen DVD-Player: AEG 2002P
    Ich bekomme es jedoch nicht hin Cd's so zu brennen das mein DVD-Player die CD abspielen kann.

    In der Bedinungsanleitung, stehen die Format die er lesen kann: mpeg2 ist auch dabei.
    Was muß ich denn jetzt machen?
    Ich habe schon viel versucht aber es geht nicht. Und die Tutorials die man so im Netz findet bringen mich nicht weiter. Oder kennt ihr eins was euch aus der selben hoffnungslosen lage rausgehollt hat?

    Ich hoffe das jemand von euch Ahnung hat und mir sagen kann was ich mit dem Video
    machen muß um es ins richtige Fomat zu bringen und was ich anschließend im Brennprogramm einstellen muß.

    Wäre echt super wenn das jemand wüsst!!!

    :D

    Wir sehn uns!
     
  2. Stressfisch

    Stressfisch Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    247
    Als Sicherheitskopie nicht. 7 Private Kopien sind erlaubt. Aber es ist nicht erlaubt einen Brennschutz zu knacken! :D :D :D
     
  3. Kimi2003

    Kimi2003 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    335
    ripperprogramme sind aber schon verboten!!!!
    Also pass auf wem du davon erzählst!!!!!!:D
     
  4. Stressfisch

    Stressfisch Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    247
    Antwort 1: Du kannst benutzen was du willst. VCD ist kleiner aber in schlechterer Qualität als S-VCD.

    Antwort 2: Siehe Antwort 1!

    Antwort 3: Nein, wenn dein DVD-Player MGEG 2 abspielt kann er auch MPEG 1 abspielen!

    Antwort 4: Du musst in Nero das Format auswählen, in dem du den Film gerippt hast.

    Hier der Link zum Download von DVD-X 2.1: http://www.pctip.ch/downloads/dl/19369.asp

    oder nuch besser die Version 2.2: http://www.dvdanleitung.de/UpDownload+index-req-viewdownloaddetails-lid-56-ttitle-DVDx.html
     
  5. Kimi2003

    Kimi2003 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    335
    DVDx ist das Rppprogramm!!! DVD=mpeg1(VCD),mpeg2(S-VCD)
    Mit welchem programm hast gerippt??
    Warum nimmt dein player nur SVCD??
    Wenn er SVCD nimmt, nimmt er auch VCD!!!!
    Wenn de Nero hast wählst einfach SVCD oder VCD!!!!!!
    Und dann kannst gucken!!!!!Noch Fragen??????
     
  6. UseYou

    UseYou Kbyte

    Registriert seit:
    25. November 2002
    Beiträge:
    141
    Ich habe die File auf der Platte.
    Wann muss ich s-vcd und wann v-cd benutzen?
    Woran sehe ich was ich bei meinen Videofiles benutzen muß?

    Da mein DVD-Player ja sowieso nur mpeg2 abspielt, kann ich meine Videos ja sowieso nur in dieses Format codieren, aber was heißt das jetzt?
    Muß ich meine cd nachher mit v-cd oder mit s-vcd brennen?


    Was meinst du mit dem Programm:

    DVD-X? DVD x copy xpress?
     
  7. Stressfisch

    Stressfisch Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    247
    Hi,
    rippen kannst du dei DVD mit DVD-X. Da wir die CD automatisch entschlüsselt und umgewandelt in MPEG1/MPEG2/DivX oder einen anderen Codec deiner Wahl. Dannach brennst du die DVD z.B. mit Nero auf eine CD.

    Im Brennprogramm musst du darauf achten dass du im V-CD Modus brennst. D.h. bei CD-Typ V-CD oder S-VCD auswählen,
    dementsprechend wie du die CD gerippt hast.

    Ciao.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen