1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

ältere video daten zu divx umwandeln

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von ClaSSiC HuStla, 22. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 1.)Kann mir jemand so ein programm verraten das meine video daten in ein anderes format umwandeln kann und dabei noch komprimiert ohne qualität zu verlieren ...
    2.) Wie brenn ich eine svcd die 830 mb gross ist mit nero ???
    Ein bekannter benutzt dvd ripper aber mit meinem brenner funktioniert das nicht =( obwohl das ein neuer ist und zwar ein philips dvd brenner dvdr1645k
    Danke für eure Hilfe
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    zu 1. Komprimieren ohne Qualitätsverlust ist technisch unmöglich, denn jeder Konvertierungsvorgang nagt an der Qualität.

    Programme zum Konvertieren: Virtual Dub Mod, Nero, TMPGEnc 3.0 XPress, SUPER, Dr. DivX, DivX Creator ....

    zu 2. 800 MB Rohling benutzen und im Brennprogramm das Überbrennen aktivieren.

    zu 3. Zum Kopieren von DVDs auf die Festplatte braucht man kein extra Programm, das erledigt auch der Windows Explorer.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen