1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

älterer Drucker (Lexmark 1020) lässt sich nicht installieren

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Gayson, 16. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gayson

    Gayson Kbyte

    Registriert seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    254
    Hallo!

    Ich habe von einem Freund einen Drucker bekommen, der bei ihm nur rumgestanden hat:
    Lexmark Color Jetprinter 1020.

    Ich habe mir den Treiber für Win2000 und XP runtergeladen, ud jeweils versucht, den auf einem 2000 und XP-System zu installlieren, ohne erfolg. Der Treiber kommt gepackt, deshalb entpackte ich ihn. Die Hardwareerkennung zeigte mir als neues Gerät bei beiden Windows den Drucker an, also wählte ich den Pfad aus, wo ich den Treiber hinentpackt hatte. Jedoch findet er nichts darin, was er brauchen konnte....

    Habt ihr ne Idee, was ich machen könnte?
     
  2. hazzard

    hazzard Kbyte

    Registriert seit:
    17. August 2002
    Beiträge:
    240
    Hallo

    Wenn der Treiber möglicherweise eine .exe Datei ist bringt es nichts den Pfad einzugeben. Diese Datei muß ausgeführt werden.
    Schau dir mal die entpackten Dateien an ob eine exe oder sogr eine setup.exe vorhanden ist. Diese klickst Du dann doppelt an.
    Typische Treiberdateien wo der Pfad eingegeben werden muß sind in der Regel .inf Dateien.
    Vielleicht klapps ja, viel Glück

    Gruß hazzard ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen