Ärger bei Snakecity

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Shaghon, 4. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Shaghon

    Shaghon Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    994
    Ein böser Schelm der sich dabei was böses denkt.

    Könnte es nicht sein, dass eine Firma bzw. Anbieter der in Snakecity ziemlich schlecht wegkommt - diese Kampagne ins Leben gerufen hat - um seine Machenschaften nicht veröffentlicht zu wissen?

    Das könnte ich mir gut vorstellen! Wäre ich kriminell, hätte ich keine skrupel mir solche Dinge einfallen zu lassen.


    Aber es wäre doch auch eine Geschäftsidee - das ganze wirklich zu vermarkten.

    Ich lasse mich engagieren von der Konkurrenz um böse Foreneinträge zu verfassen. Schlechter Service, langsame Reparatur etc.
    Oder ich mache das Gegenteil - ach nein - das gibt es ja schon. Die Firmen schreiben ja selber Lobhymnen auf sich und Ihre Produkte.

    Aber die Konkurrenz zu diskreditieren - das wäre doch was feines. So könne man einen Reiseanbieter bei seinen Top-Produkten wirklich sehr schaden, wenn man in den einschlägigen Foren - die Hotels schlecht darstellt.
    Und dann schlage ich doppelt Kapital daraus, indem ich anbiete - das ganze zu streichen.

    Tja - die Marktwirtschaft - mal sehen, wer auf diese Idee kommt und zu Geld macht.
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.479
    Mit der Idee bist du zu spät. Hat es hier schon gegeben...
     
  3. freundlich36

    freundlich36 ROM

    Registriert seit:
    17. Mai 2004
    Beiträge:
    6
    Auch ich habe heute so eine Mail erhalten. Bin aus allen Wolken gefallen. Ich selber bin Unternehmer und nutze keinen Onlineshop. Soetwas ist nicht nur rufschädigend für Snakecity, sondern auch für mein Unternehmen. Ich selber habe rechtliche Schritte eingeleitet. Von wegen "Auch wenn Sie sich keiner Schuld bewusst sind sollten Sie sich in unserem
    Forum vorbeugend anmelden!
    Wir haben derzeit 150 Neuanmeldungen am Tag!" Auf der besagten Seite fand ich keinen Eintrag mit dem Hinweis das mein Unternehmen "..einen unserer User betrogen und
    abgezockt haben sollen." Wer sich auf solche Unverschämtheiten einlässt und auch noch darüber nachdenkt, evtl selber negatives in einem Forum zuposten, befindet sich auf einer Stufe mit dem Absender der Mail.

    Hier noch der Zusatz an meine Rechtsabteilung.

    Gruss
    freundlich
     
  4. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    Das verstehe ich nicht, inwiefern sollte das rufschädigend für dein Unternehmen sein? :confused:


    Grüße Jasager
     
  5. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    So echt ist dieses Snakeci(r)ty Forum aber auch nicht, es sind eine beträchtliche Anzahl von Usern und Moderatoren in das "neue" Forum snakecity.cc umgezogen. Im alten Forum werden alle kritischen Beiträge über das Forum von Seiten des Admins vor der Veröffentlichung zensiert.


    Grüße Jasager
     
  6. freundlich36

    freundlich36 ROM

    Registriert seit:
    17. Mai 2004
    Beiträge:
    6
    Wer gibt uns Unternehmer denn die Gewissheit, das nicht plötzlich fakeposting in dem Board erscheinen? Das Forum ist für jederman einsehbar ohne sich anzumelden.
     
  7. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    Ach jetzt verstehe ich was du meinst, du willst das gar kein Verbraucherschutzforum existiert, in das man seine Probleme mit Firmen posten kann?
    Ich bin ja nicht auf dem allerneusten Stand der Foren, aber soweit ich weiß muss schon eine Rechnung und andere Belege für die Story vorgelegt werden, ansonsten werden die Postings gelöscht.
    Selbiges passiert natürlich wenn das Unternehmen nachweisen kann das an dem Vorwurf nichts dran ist. Aber das bei dem heutigen Abmahnwahn sich die foren auf die Coconut Islands zurückziehen kann ich durchaus nachvollziehen.


    Grüße Jasager
     
  8. binauchhier

    binauchhier Kbyte

    Registriert seit:
    29. September 2005
    Beiträge:
    304
    Man sollte vielleicht im Artikel noch darauf hinweisen, dass snakecirty.de und snakecity.cc nicht das gleiche ist...
    in der .de scheint es ja hoch herzugehen...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen