1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ärger mit Treiber (M105 Data)

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Robert_Craven, 10. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Robert_Craven

    Robert_Craven ROM

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    5
    Hi Leute, ich versuch' mein M105 Data (ist so ein Siemens Ding) zum Laufen zu bringen. ICh hab' das vor einiger Zeit auch schon mit Erfolg bei meinem Desktop PC geschafft, aber bei dem neuaufgesetzten Laptop hab' ich wohl was falsch gemacht.
    Das Gerät wurde eingesteckt (plug&pray) erkannt und ich hab' die Treiber installiert. Allem das Gerät läuft auch und kann mit der Basistation kommunizieren (ist so 'ne Art Funksender), wenn ich jetzt aber übers M105 ins Netz will muss ich bei den Eigenschafteb meiner DFÜ-Verbindung eigentlich Verbindung herstellen über ISDN Kanal - ISDN WAN Driver... auswählen, aber leider existiert bei mir kein Gerät, das als ISDN Kanal gilt, ich nehme an, ich hab' falsche Treibersoftware genommen, als ich das M105 Data damals auf das erste mal auf dem Laptop unter WinXp eingesteckt habe (vielleicht die alte Treibersoftware für Win95/98).
    Also wie kann krieg ich es hin, dass er mein Gerät nicht mehr erkennt wenn es eingesteckt wird, also wie krieg ich es hin das der Hardware Assistent sich wieder meldet, dass ein neues Device
    eingesteckt wurde???
    Ich weiß ehrlich gesagt nicht als was für ein Gerät mein M105 Data im Moment interpretiert wird und hab' Angst ungezielt irgendwelche Treiber zu löschen.
    Es würde mir vielleicht schon helfen wenn mir jemand erklärt wie ich WinXP klar mache, dass ihm ein
    ISDN Kanal - ISDN Wan Driver (Ver. 1.10.0021) zur Verfügung steht.
    btw: Weiß jemand ob eine Kanalbündelung über das M105 Data möglich ist?
    Kann mir jemand helfen?
    Danke schon mal (fürs lesen ;) )
    mfg Antares
     
  2. Robert_Craven

    Robert_Craven ROM

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    5
    Ok hat sich erledigt
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen