1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Aerocool Aeroengine zu laut

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von mordorman, 29. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mordorman

    mordorman ROM

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    1
    Hi ,Leute!
    Hab nen großes Problem:
    Meine 4Gehäuselüfter (3mal 80mm,1mal 120mm) von der Firma Aerocool sind extrem laut , obwohl ich die Lüfter am Drehpodi ganz runter geregelt habe.

    Neben dem Gehäuse (Aerocool aeroengine Sr. Sv. ) war noch ein Molexstecker mitgeliefert . Ich weiß bloß nicht ob ichs richtig angeschlosen habe. Könnte irgendwer mir ein Foto schicken wie man die 4Gehäuselüfter an diesem Molexstecker anschließt?

    In den anderen Foren war die Rede davon , dass man die Stromzufuhr einfach ein wenig abdrosseln soll , damitt die Lüfter sich nicht mehr so schnell drehen und somit nicht mehr so laut sind Bloß weiß ich auch da nicht wie man das anstellt .

    Kann mir da irgendwer helfen , Danke schon mal für die Antworten.
     
  2. D4RK5T4R

    D4RK5T4R Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    10
    guck doch mal nach ner lüftersteuerung sind schon teilweise relativ günstig
     
  3. electricaaron

    electricaaron Kbyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    363
    Hi,
    ich hab des teil auch...
    ich find es geht eigentlich, von der Lautstärke her...
    ... zumindest wenn ma immer Mukke an hat oder zockt :D

    sieht ein bisschen wüstaus aber man kanns gut unter des Teil da klemmen ;)
    [​IMG]

    oder meinst du mit Molex Stecker, die für die front usb anschlüsse?
    da bracuhst du dann das Handbuch deines Mainboards, wo du die einstecken musst...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen