1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Aerocool Frontlüfter eiert.

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von LoCo31, 29. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LoCo31

    LoCo31 ROM

    Registriert seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo alle,

    hab mal ne Frage, hab mir heute das Gehäuse von Aerocool mit dem großem Frontlüfter geholt, allerdings eiert der ein wenig, ist das normal bei der Baureihe oder sollt ich das Ding reklamieren?

    Greetz
     
  2. BlueBird_05

    BlueBird_05 Kbyte

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    485
    Wenn ein Markenlüfter eiert, ist das nicht normal .... also ich würde ihn reklamieren oder gegen einen schnelleren mit evtl Beleuchtung austauschen ...
     
  3. electricaaron

    electricaaron Kbyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    363
    LOL lass mich Raten ein Aerocool Aeroengine jr./sr.?

    Genau das gleiche hab ich auch und bei mir eiert die Turbiene auch... is halt schlechte Quali aber ich hab mich damit abgefunden, da ich das Gehäuse so geil finde:rolleyes:
     
  4. <its>sauerkraut

    <its>sauerkraut Kbyte

    Registriert seit:
    22. Juni 2005
    Beiträge:
    323
    Was da eiert ist nicht der Lüfter, sondern die Turbinenimmitation.
    Zugegebeben, die Verarbeitung ist ein bisschen (sowjetisch):rolleyes: , aber als Grund für eine Reklamation wird's wohl nicht reichen.
     
  5. electricaaron

    electricaaron Kbyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    363
    nein die is eher <chinesisch> :D
    Stand zumindest auf dem 3x1 cm Großen Aufkleber auf dem Gehäuse ^^

    ich war bisher zu faul, aber ich denke mit nem Feuerzeug und etwas geschick dürfte man das wieder hinbekommen... hoff ich zumindest...
     
  6. sky cc

    sky cc Kbyte

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    375
    Hallo,

    Wenn man die Turbine vorne vorsichtig abmacht, dann kann man auf der Rückseite die Steckkonstruktion sehen.

    Da, wo die kleine Metallstange rausschaut ist ein kleiner Ring, der allerdings nicht hoch genug ist. Also ist zwischen der Turbine und ihren Rahmen mehr Freiraum und dadurch könnte das Eiern entstehen. (habe genau das gleiche Gehäuse, also auch das gleiche Problem)

    sky cc
     
  7. electricaaron

    electricaaron Kbyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    363
    Tja ich hab mittlerweile schon ein bisschen an dem Teil Rumgefriemelt....
    Ich bin mir zimlich sicher, dass der Stift einfach nicht 100%ig senkrecht im Turbinenrad steckt, mir ist aber noch nichts eingefallen, wie man da was machen könnte, ausser mit einer Drehbank/Drehmaschiene und selbst da wär ich mir nich so sicher...

    aber was definitiv cool kommt: Das ding Kugellagern!
    Ich hatte noch zwei Lager aus nem kaputten 120er Lüfter
    Hab dann das Kupferdingens rausgebohrt und die Lager da Reingesteckt...
    Läuft jetz deutlich schneller, eiert leider auch deutlich schneller...
    dafür aber leiser, zumindest bilde ich mir das ein ;)
     
  8. sky cc

    sky cc Kbyte

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    375
    mich selbst stört das eiern nicht sehr, weil das nicht sehr stark ist.
    Aber irgendwo stört das schon wenn ein Freund sagt: Was ist`n das für Sch***.

    Die Idee mit dem Kugellager finde ich super
     
  9. hackid

    hackid Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    59
    ich geb dir vollkommen recth ich hab auch dieses gehäuse und mich störts eigentlich auch nicht nur wenn ein freund mich immer wieder drauf aufmerksam macht ^^

    Mfg Hackid :rolleyes:
     
  10. kleinerHopper

    kleinerHopper Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    54
    Hab des selbe es ist normal aber wen stört des??? Des is doch net so arg:confused:
     
  11. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    Passt auf, dass Euch keine Hühner in die Turbine fliegen. Über das spritzende Blut kann man sich an der Vogelgrippe anstecken. Außerdem können sich dabei die Turbinenschaufeln verbiegen. :spinner:

    Hmmm, vielleicht ist das ja die Ursache für Euer Problem?
     
  12. mr.aldei

    mr.aldei Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    594
    Ich wollt's mir auch kaufen, bin dann auf diesen Thread gestoßen. Hab' dann ganz schnell meine Meinung geändert und hab mir ein schönes gekauft.

    Eiert nix und alles kalt.:baeh:
     
  13. electricaaron

    electricaaron Kbyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    363
    hmm geschmackssache...
    tja wenn ich nochmal die wahl hätte.....:rolleyes:

    der ver****** Frontlüfter wiederspricht schon arg meinen Ansprüchen von ästetik!
    Eigentlich is das ein saugeiles Gehäuse, nur billig gebaut, finds schon echt krass, dass echt bei jedem diese Trubine eiert...
    naja Gehäuse is Gehäuse, krazt mich jetz langsam auch nimmer, nach den nächsten paar lans wird des teil sowiso unweigerlich schlechter aussehn, einfach zu groß fürs Auto...

    aber die Belüftung is in ordnung; alles schöhn kühl, da kann man nich meckern... obwohl... bei der Lüfterlautstärke erwartet man dann schon, dass auch gescheit was weggeht :rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen