1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Agere Softmodem verbindet sich nicht mit dial-up Internet

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Madian, 7. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Madian

    Madian ROM

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    Hallo!

    Meine Freundin hat sich einen nagelneuen PC gekauft: Microstar mit Windows XP Home Edition und internem Agere Systems PCI Soft Modem.

    Als ich ihren PC hier zur Einrichtung hatte, kam ich per LAN prima ins Internet. Bei ihr zuhause kann sie jedoch nur das integrierte Analog-Modem nutzen und muss einen Dial-Up-Internet-Provider nehmen. Das klappte nicht. Ich hab bei ihr alles versucht, was mir so einfiel, hatte sogar ein analoges externes Modem von einem Kollegen versucht. Und mit dem ging es dann problemlos. Als ich das dann entfernte, lief es auch mit dem internen. Nachdem der PC ausgeschaltet und anderntags wieder gestartet wurde, lief es nicht mehr.

    Meine Freundin hat den PC zurück zum Händler gebracht (ich hatte bereits drei Abende investiert) und ihn nach 2 Wochen mit neuem internen Modem (gleicher Typ) und neuem Lüfter (keine Ahnung wieso) zurückbekommen.

    Neuer Versuch mit dem Dial-Up - nix.
    Da mir das externe Modem nicht mehr zur Verfügung stand, hab ich mit dem Hyper-Terminal erstmal versucht, sie auf ihrem Handy anzurufen. Geht, Handy klingelt.
    Dann der Internet-Dial-Up - nix. Hab es mit sieben unterschiedlichen Nummern von vier unterschiedlichen Anbietern versucht, mit und ohne Firewall, mit und ohne Freizeichen abwarten, mit und ohne so ziemlich allem, was man so anhaken kann - nix. Kriege Return-Code 687 oder 777. Angeblich ist der Remote-Computer nicht erreichbar. Anrufe mit dem Telefon auf den Nummern klappen aber.

    EINMAL hatte ich dann tatsächlich eine Verbindung bekommen (dauerte ewig lange!) - aber browsen ging nicht.

    Mir fällt dazu nichts mehr ein. Bin aber auch kein Tekkie.
    Soll sie das Teil wieder zurückbringen? Das nervt echt...

    Bin dankbar für jeden Hinweis!

    Madian
     
  2. hazzard

    hazzard Kbyte

    Registriert seit:
    17. August 2002
    Beiträge:
    240
    Hallo

    Ein komisches Problem. Hast Du schon versucht mal die Netzwerkkarte in der Systemsteuerung zu deaktivieren? Hatte mal ein ähnliches Problem bei einem Kunden. Netzwerkkarte und Modem störten sich gegenseitig und nichts ging. Einen Versuch ists ja mal wert.

    Gruß hazzard
     
  3. Madian

    Madian ROM

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    Hi hazzard,

    nein, auf die Idee bin ich noch nicht gekommen.
    Mal sehen, ob das hilft.

    Danke erstmal für den Tipp!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen