1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AGFA Scanner E50-Kalibrierung ?

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von alschu, 30. April 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alschu

    alschu Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    33
    Hallo, wer kann mir helfen ?
    Wie kann ich diesen Mist beheben ?
    Anderes Scanprogramm für den E50 ?

    1)Gerät: Flachbettscanner mit Durchlichteinheit
    Agfa SnapScan E50.
    Scanprogramm ScanWise 1.4.0.5
    Scan-Vorlage für 3 gerahmte DIAs.

    Beim Vorscan treten folgende Kalibrierungsfehler auf:
    Die Zugrahmen werden falsch gesetzt. Erkannt werden teilweise 4 - 5 DIAs.
    Für DIA wird Negativ erkannt (1DIA, 2Negative).
    Für Farbe wird Graustufen, selten Strich (Text)
    erkannt.

    2)Zusätzlich möchte ich den Ablauf des
    Scannens(Vorscan und Hauptscan) abklären.
    Wird ausser den Einstellungen des Vorsan,
    sonst noch etwas für den Hauptscan erfasst ?
    Wird die Bildqualität erst beim Hauptscan erfasst ?

    Beim Vorscan werden folgende Parameter erfasst:
    Zugrahmen werden gesetzt.
    DIA oder Negativ
    Farbe, Graustufen und Strich(Text).
    Vergrösserung in %, Bildauflösung in dpi.
    Alle Parameter können korrigiert werden.

    Vielen Dank im voraus für die Hilfe.
    alschu
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen