1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Agfa snapscan 310 läuft nicht u. Win98SE

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von seerose, 8. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. seerose

    seerose Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2002
    Beiträge:
    8
    Hilfe wer kann mir helfen,
    ich habe Windows 98 SE über Windows 95 drüber installiert,
    bei jedem Startversuch des Scanner\'s stürzt mein PC sofort ab.
    Früher unter Windows 95 war alles kein Problem.
    Nun habe ich mehr Abstürze,als Scanversuche---

    Also der Scanner befindet sich an einem SCSI Kontroller (eingebaut) Adaptec 1505 AH
    daran angeschlossen den Agfa Snapscan 310
    mit Fotlook 2.094
    Bildbearbeitungs-Programm Ulead Impact 4

    Ich hatte schon mal Scanwise runtergeladen,aber das Programm fand meinen Scanner nicht,forderte immer, schalten sie den Scanner ein....dabei war er eingeschaltet.!!!

    Bei Agfa gibt es keinen neuen Treiber für den Scanner 310
    habe mir schon die Augen ausgeguckt nach allen möglichen Versionen,aber für Windows 98 SE nichts gefunden.

    Kann mir jemand helfen der das gleiche Problem hat, und bei dem es jetzt wieder funktioniert.
    Ich bin am Ende meiner Weisheit..
    Es ist alles richtig angeschlossen, Windows98Se erkannte auch die neue Hardware und Scanner...hat alles so von Windows 95 übernommen...
    nur die Abstürze beim Versuch zu scannen, die kann ich mir nicht erklären.
    Mit freundlichen Grüßen
    Seerose
    [Diese Nachricht wurde von seerose am 08.10.2002 | 14:40 geändert.]
     
  2. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    Also der Snapscan 310s funktioniert unter XP hervorragend. Wenn man Scanwise 2.0 (Igitt !!) und Fotolook 3.6 gleichzeitig installiert hat klappts mit Fotolook perfekt.

    Schade, dass du nun einen anderen Scanner hast :-(

    gruß
    mudie
     
  3. seerose

    seerose Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo Helge,
    danke für deinen Tip,habe es mir kopiert für\'s nächste Mal.
    Aber ich habe den Fehler endlich gefunden.
    Es liegt an meinem ADSL Modem...AT-AR215 was ich bei 1und1 erworben habe um mit einer Flatrate ins Netz zu gehen.
    Aufgefallen ist es mir,als das Modem einmal zwangsgetrennt wurde und ich gleichzeitig ein Foto scannen wollte, sieh an da funktionierte es auf einmal.
    Dann habe ich noch einmal die Probe gemacht,als das Modem wieder aktiv war, (ich scannen wollte) und hatte sofort wieder einen Totalabsturz.
    Nun weiß ich wenigstens,woran es liegt und vielleicht kann ich auch damit anderen Usern helfen, die vielleicht auch vor so einem Problem stehen.
    Habe mich schon mit dem Hersteller des Modem in Verbindung (Allied Telesyn) gesetzt und das Problem geschildert, da man das Modem ja nicht ausschalten kann,sondern nur vom USB-Anschluss abziehen kann um wieder scannen zu können.
    Danke für alle Tips im Forum
    Gruß Uschi
     
  4. seerose

    seerose Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo Mani,
    danke für deinen Tip,habe es mir kopiert für\'s nächste Mal.
    Aber ich habe den Fehler endlich gefunden.
    Es liegt an meinem ADSL Modem...AT-AR215 was ich bei 1und1 erworben habe um mit einer Flatrate ins Netz zu gehen.
    Aufgefallen ist es mir,als das Modem einmal zwangsgetrennt wurde und ich gleichzeitig ein Foto scannen wollte, sieh an da funktionierte es auf einmal.
    Dann habe ich noch einmal die Probe gemacht,als das Modem wieder aktiv war, (ich scannen wollte) und hatte sofort wieder einen Totalabsturz.
    Nun weiß ich wenigstens,woran es liegt und vielleicht kann ich auch damit anderen Usern helfen, die vielleicht auch vor so einem Problem stehen.
    Habe mich schon mit dem Hersteller des Modem in Verbindung (Allied Telesyn) gesetzt und das Problem geschildert, da man das Modem ja nicht ausschalten kann,sondern nur vom USB-Anschluss abziehen kann um wieder scannen zu können.
    Danke für alle Tips im Forum
    Gruß Uschi
     
  5. X-RAY01

    X-RAY01 Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    196
    Hallo, hatte das gleiche Problem mit dem Agfa Snapscan und Windows XP, war es nach etlichen Versuchen leid und habe mir jetzt einen neuen Scanner gekauft. Zu dem Windows 98 Update, normalerweise, wenn die Platte formatiert ist und Fdisk ausgeführt wurde das 98 einlegen, Windows 98 überprüft dann die Update-Berechtigung und verlangt nach Windows 95 oder 3.11, entsprechende CD einlegen, nach kurzer Zeit dann mit windows 98 Installation fortführen ohne das Windows 95 gebraucht wird. Habe ich bei der tochter einer Bekanten auch so gemacht.

    Mit freundlichen Grüßen

    Mani
    [Diese Nachricht wurde von X-RAY01 am 16.10.2002 | 21:40 geändert.]
     
  6. Icoon

    Icoon Kbyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2001
    Beiträge:
    142
    Ich hab jetzt auch nochmal Scanwise 2.0 installiert, und du hast recht, es funnktioniert nicht. Bei mir kommt allerdings eine andere Fehlermeldung als bei dir. Die neuste Version von Foto Look 3.6 (hab ich auch beim SnapScan 1212 runtergeladen) ist allerdings nicht so wählerisch und akzeptiert auch einen SnapScan310 ohne weiteres...

    Klar neuer Treiber für die SCSI-Karte, warum nicht? ist ne gute Idee.

    Ansonsten bin ich jetzt auch am Ende mit meinen klugen Ratschlägen. Schade, dass ich dir nicht helfen konnte.

    Gruß!

    _helge
     
  7. seerose

    seerose Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2002
    Beiträge:
    8
    hallo Icoon--
    So wie gesagt berichte ich dir,was ich gemacht habe.
    Also erst mal habe ich die Festplatte total leer gemacht.
    Dann wollte ich gleich Windows98SE aufspielen,was schon mal nicht ging,weil es nur ein Update von Windows98 ist.So,das ginge schon mal nicht, gut..dann musste ich wohl oder übel Windows95 erstmal wieder aufspielen,und dann die Windows98SE drüber spielen.
    Ich muss sagen,mit Windows95 funktionierte der Scanner einwandfrei,somit dachte ich...mal sehen wenn ich Windows98SE drüber habe,was passiert...und was soll ich dir sagen...es ginge wieder nicht...ich hatte sofort nachdem ich einen Scanversuch startete einen Totalabsturz.
    So..dann habe ich die Agfa FotoLook gelöscht wie du sagtest und mir Scanwise jedoch die 1.40 Version heruntergeladen...die 2.0Version für Snapscan1212U wie du vorgeschlagen hattest funktionierte nicht bei mir,das Programm sagte,es sei nicht für meinen Scanner vorgesehen,ich soll mir den richtigen Scanner aussuchen.(Snapscan310)somit habe ich also die 1.40 Version von Scanwise auf meinem PC.
    Das Programm erkennt nun auch meinen Scanner,jedoch sobald ich scannen möchte, das gleiche Problem mit Totalabsturz.
    der blaue Bildschirn schreibt:
    Ausnahmefehler VxD---Adresse
    0028:c000A9B0
    Der Aufruf erfolgte von:
    0028:C003F64D in VxD
    So...,was immer das auch bedeuten mag, scannen kann ich immer noch nicht.
    Habe aber auch keine Lust,nur unter Windows95 zu arbeiten,denn dann funktioniert mein ADSL Modem nicht,weil es nur für Windows98 ist.
    Also werde ich weiter auf Hilfe vom Forum warten müssen,was ich noch tun kann.
    Wollte auf der Agfa-Seite neue FotoLook-Version holen,es gibt jedoch nur diese 2.094 für Windows95 und die habe ich ja...eine andere Version habe ich nicht gefunden...
    Meinst du ob ich vielleicht einen neuen Treiber für den Adaptec SCSI 1505 AE?? bräuchte.??
    Als letzter Versuch ??
    Ich werde mal einen Brief an Agfa schreiben, denen mein Problem vortragen...ob es was nützt ??
    Warum man kein Update auf FotoLook bekommen kann, was ist das denn für ein Service..wenn man eine Software hat,die man nicht aktualisieren kann.
    Mit freundlichen Grüßen
    Uschi
     
  8. Icoon

    Icoon Kbyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2001
    Beiträge:
    142
    hmm hatte mir schon gedacht, dass sich das Problem nicht so einfach lösen lässt... ;-)
     
  9. seerose

    seerose Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2002
    Beiträge:
    8
    Lach, klar hatte ich den Scanner eingeschaltet,(bin zwar blond...)
    bin zwar jetzt im Büro und nicht zu Hause,
    aber kann meine Mails abrufen.
    Ich werde es dich wissen lassen,was und wie ich es gemacht habe, wenn ich den Scanner endlich ans laufen gebracht habe.
    Liebe Grüße
    Uschi
     
  10. Icoon

    Icoon Kbyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2001
    Beiträge:
    142
    Ich hab einen anderen Scanner (ich glaube SnapScan1212 U) ausgewählt und mir so FotoLook 3.6 von der Agfa Support Seite runtergeladen. Die Software funktioniert definitiv, auch mit SnapScan 310 (obwohl Agfa da etwas anderes behauptet)

    Was mich stuztig macht ist, dass der Scanner mit ScanWise gar nicht erst erkannt wird. Ich trau mich jetzt kaum zu fragen, aber du hast den Scanner doch eingeschaltet bevor der Computer hochgefahren ist, oder?

    Hab mal gelesen es würde reichen ein Windows Verzeichnis mit einer Win.com auf dem Rechner zu haben um das Update zu installieren. Keine Ahnung ob das stimmt. Könnte man ja ma testen. Ansonsten c: formatieren. Win95 druff. Win98 Update und erst dann die Scanner-Software installieren. Ist nicht wirklich eine Lösung für dein Problem sondern die ultimative Lösung. Leider auch etwas mit Arbeit verbunden.
    [Diese Nachricht wurde von Icoon am 11.10.2002 | 13:38 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Icoon am 11.10.2002 | 13:40 geändert.]
     
  11. seerose

    seerose Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo Helge,
    vielen Dank für deinen Hinweis.
    Ich werde mich am Wochenende mal damit beschäftigen, ich hatte schon einmal Scanwise mir heruntergeladen,aber es funktionierte nicht,ich bekam immer den Hinweis: Bitte schalten sie den Scanner ein....obwohl er eingeschaltet war,klappte es nicht damit.
    Meinst du..ich kann einfach irgendein Scanner Produkt eingeben,ohne diesen Scanner zu haben, nur um eine neue fotoLook Version zu erhalten ?
    Das werde ich dann mal ausprobieren.
    Ich habe keine Vollversion von Windows 98 nur ein Update...und das auf Windows 95 drübergespielt, ohne Windows95 drunter zu haben,funktioniert Windows 98 Unpdate nicht.
    Trotzdem vielen Dank,dass ich wenigstens eine kleine Hilfe von dir bekommen habe.
    Gruss Uschi
     
  12. Icoon

    Icoon Kbyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2001
    Beiträge:
    142
    Foto Look 3.5 und Scanwise 2.0 funktionieren soweit ich weiss auch mit dem SnapScan 310 s. Allerdings müsstest du dir vom alten Treiber die passenden ColorProfile kopieren. Die haben die Dateiendung *.icm und liegen irgendwo im Windows System Verzeichnis im Ordner Color. Musst du eventuell mal suchen, genauer weiss ich es nicht weil ich WinXP drauf habe udn da ist alles etwas anders. Foto Look 3.5 oder Scanwise 2.0 bekommst du auf der AgfaHomepage. Musst halt bei Support einen neuen Scanner auswählen, dann bekommst du auch die neusten Treiber.

    Ich weiss es ist ein dummer Ratschlag, aber ich würde einfach Win98SE frisch installieren. Drüber installieren ist nie wirklich gut.

    Ich hoffe das hilft dir ein bisschen weiter.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen