1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Agfa SnapScan 310p muckt auf

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von BeAngeled, 1. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BeAngeled

    BeAngeled ROM

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    1
    Hi :)

    Ich habe seit ein paar Wochen einen Agfa SnapScan 310p. Einmal konnte ich sogar schon etwas scannen, aber nach dem ersten Herunterfahren, wurde der Scanner nicht mehr gefunden. Bin dann von Win98 auf Win2000 ungestiegen, habe neue Treiber installiert aber trotzdem bekomme ich immer wieder die Fehlermeldung, dass der Scanner nicht angeschlossen sei.
    Wer kann mir einen Tip geben, woran es noch liegen könnte?
    [Diese Nachricht wurde von BeAngeled am 19.08.2002 | 14:51 geändert.]
     
  2. Icoon

    Icoon Kbyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2001
    Beiträge:
    142
    Hatte mich mal an den Support von Agfa gewandt udn das Farbprofil sogar zugeschickt bekommen. Dann funzte mein Scanner mit FotoLook 3.5 (unter sämtlichen Win Betribessystem von 98 bis XP) Hab es leider versehntlich gelöscht udn mich nochmal an den Support gewandt. Diesmal beahupteten sie allerdings steif und fest der Snapscan liefe nicht mit FotoLook 3.5 sondern NUR mit ScanWise. Haha. Naja falls jmd das Farbprofil hat, kann er es mir schicken?

    Ansonsten finde ihc auf der AgfaHomepage keinen Donwload Link mehr zu FotoLook 3.5. Kennt jmd einen? Wäre auhc schon mit einem Link zu ScanWise 2.0 zufrieden. Finde aber auf der Agfa Homepage irgendwie nischts. Wenn ich Software für den 310er haben will bietet der mir nur FotoLook 2.9 an...

    Ach so. Ich rede übrigens auch von der SCSI Variante. glaube abern icht das es großartige unterschiede gibt was dieses Problem angeht.

    _helge

    [Diese Nachricht wurde von Icoon am 28.09.2002 | 19:09 geändert.]
     
  3. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    Seit ein paar Wochen ? Der 310 wird doch schon seit Jahren nicht mehr hergestellt. Also gebraucht gekauft !?

    Vielleicht sofern du noch weitere Geräte an der parallelen Schnittstelle hast kann es damit zusammenhängen. Überprüf vor allem die Bios Einstellungen am Druckerport (LPT1 i.d.R. EPP+ECP usw.).

    Welche NEUEN Treiber bzw. Software hast du installiert ? Fotolook 3.6 läuft unter Win 2000 nur, wenn Scanwise ebenfalls mal drauf war (Irgendwelche Farbprofile werden benötigt). Fotolook 3.5 war meine ich kein Problem. Auch wenn 3.5 und 3.6 gar nicht mehr für diese Scanner bestimmt waren. Ansonsten funktioniert die 2er Version von Fotolook, die dabei war. Mit dem neuesten SCANWISE 2.0 sollte es auch keine Probleme geben (allerdings ist ScanWise verglichen mit Fotolook das Allerletzte). Ich kann allerdings nur für die SCSI Variante des 310 sprechen - da gabs ähnliche Probleme.

    mfg
    mudie
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen