1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Agfa snapscan e20 und scanwise 2.0 unter XP

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Horst1806, 8. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Horst1806

    Horst1806 Kbyte

    Registriert seit:
    10. September 2000
    Beiträge:
    421
    Moin!
    Leider mußte ich XP neu isntallieren, jetzt mit Service-Pack2.
    Leider habe ich etwas ältere Geräte und es ist ein Mordsaufwand, die instaliert zu bekommen (Fritz!usb zB).
    Ebenso der Scanner. Es ist ein usb Scanner und der wird auch erkannt und ist im gerätemanager. Wenn ich dann scanwise 2.0 aufspiele, findet das Programm den Scanner nicht, bzw. sagt, ich solle ihn einschalten. :heul:
    Kann es sein, dass ich den Twain-Treiber nachinstallieren muß und wenn, wie?
    Habe keinen Bock, mir einen neuen Scanner zu kaufen. :aua:

    nach einer langen Nacht :( :( :( seufz ...
     
  2. schnulli60

    schnulli60 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    310
    Hallo Horsti,
    lief der Scanner schon mal unter XP ?
     
  3. Horst1806

    Horst1806 Kbyte

    Registriert seit:
    10. September 2000
    Beiträge:
    421
    ja, Schnulli, der Scanner lief unter XP.

    Ich hatte alles bestens installiert, leider ist mir beim Wiederherstellen von C: eben diese Partition verlorengegangen (acronis hat mit Fehlermeldung abgebrochen, Acronis true image hatte die Partitionsgrößen nicht korrekt ausgelesen): alle 3 Partitonen platt.

    Und das alles wegen eines Tojaners, den ich ums verrecken nicht wegbekam.
     
  4. Horst1806

    Horst1806 Kbyte

    Registriert seit:
    10. September 2000
    Beiträge:
    421
    kauf´ ich mir ´n canon CanoScan LiDE 20 .
    Kost´nicht die Welt und ich hab´ keinen Stress.
    Trotzdem ärgerlich.
    Das BS ändert sich und es kommt ein Rattenschwanz an Kosten auf Dich zu.
     
  5. schnulli60

    schnulli60 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    310
    Hallo Horst, leider kann ich dir dann auch nicht weiterhelfen. Hatte auch einen Afga-Drucker, den ich aber erst gar nicht unter XP zum Laufen kriegte, weil Agfa keine passenden Treiber zur Vergügung stellte. Bin dann auch auf den Canon Lide 20 umgestiegen. Bin super damit zufrieden, liefert prima Qualität zum kleinen Preis. Also zugreifen, denn damit machst du nichts falsch. :p
     
  6. Horst1806

    Horst1806 Kbyte

    Registriert seit:
    10. September 2000
    Beiträge:
    421
    schon bestellt. Kommt nächste Woche.

    Grüße Horst
     
  7. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
  8. Microbe

    Microbe ROM

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo zusammen, ich habe ähnliche Probleme meinen Snapscan e20 unter XP SP2 zum Laufen zu bringen... trotz 2.0.0.9 Scanwise Software meldet mir der Scanner (oder XP...) dass ein Kommunikationsproblem bestehe und Scanwise bricht ab... so ein Blödsinn, ich habe die aktuellen Treiber (jaja, Treiber, komplette Software meinte ich, grrr) runtergeladen (mit 56 K Modem, grrr...) und alles schön nacheinander installiert und dann den Scanner angeschlossen, wurde von XP auch erkannt, Treiber installiert und dann eben immer wieder die Kommunikatinsfehler-Meldung. Kann mir jemand helfen? Ich habe alles immer wieder deinstaliert und auch im Gerätemanager den Scanner entfernt, ausgestckt, nochmal das ganze... so langsam bin ich genervt
     
  9. Horst1806

    Horst1806 Kbyte

    Registriert seit:
    10. September 2000
    Beiträge:
    421
    Hallo, Steffen!

    Wie bist Du vorgegangen: erst scanner an USB, von XP erkannt, dann Scanwiese installieren?

    Ich habe den canon abbestellt, Lieferung war mir zu lang. Jetzt hängt der Scanner im Netz an einem rechner mit Me, ist aber etwas umständlich, wenn ch etwas einscannen muß (mit omnipage etwa) mit zwei Rechnern zu arbeiten :heul:
     
  10. Microbe

    Microbe ROM

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    Also ich habe beide Varianten (erst USB, dann Scanwise und Scanwise und dann USB) probiert und der Scanner funktioniert nicht... HILFE.
     
  11. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    also mein SnapScan e20 funktioniert tadellos unter xp SP 2
    http://www.agfa.com/digicam_scanner_drivers/scanner/snapscan_e20/
    erst den treiber installieren, ohne das der scanner angeschlossen ist.Dann mal einen Neustart machen. Nun den Scanner ( usb) einstecken und der Treiber wird initialisiert bzw. installiert.
    mfg ossilotta
     
  12. Microbe

    Microbe ROM

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    So, ich habe eine Systemwiederherstellung durchgeführt (Zeitpunkt vor Scannerinstallation) und in der Regestry alle Scannerschlüssel gelöscht. System also wieder auf Null. Dann Scanwise installiert, neu gestartet, scanner angeschlossen, Treiber drauf und natürlich:

    Kommunikationsfehler...

    Ich hasse es, wenn mir die Wirtschaft aufzwingt einen neuen Scanner zu kaufen, aber wenn das so weitergeht komme ich wohl nicht drumherum...

    Gibt es Leute bei denen der gleiche Fehler auftritt???

    @Ossilotta:

    meintest du mit Treiber installieren Scanwise installieren und dann runterfahren damit der Scanner dann gefunden wird und der Treiber aktualisiert wird? Den Treiber alleine kann man doch gar nicht runterladen, nur Scanwise komplett, oder bin ich zu blöd?
     
  13. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    @Microbe,

    ich meine natürlich Scanwise. Dies habe ich installiert. Dann habe ich vorsichtshalber noch einmal einen Neustart gemacht und dann den Scanner per USB angeschlossen.Das neue Gerät wird nun erkannt und Scanwise installiert.
    Die Texterkennung von der CDRom habe ich nicht installiert. Ist in meinen Augen nur Ballast.
    Wichtig ist nur, das der Scanner vorher nicht angestöpselt ist am PC.
    mfg ossilotta
     
  14. Microbe

    Microbe ROM

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    o.k., soweit klar... von welcher CD hast du die aktuelle Scanwise Software? Ich habe sie nur zum Download gefunden, 11 MB groß bei AGFA...

    mit der Scanwise Software von Agfa bekomme ich den Scanner jedenfalls nicht zum Laufen, obwohl XP ihn erkennt, installiert und so weiter... er wird auch angesteuert, nur wenn ich Scanwise starte kommt die Fehlermeldung mit der Kommunikation und Scanwise muss geschlossen werden...

    Zum Verzweifeln, echt.
     
  15. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    habe auch die Download Version genommen 11,1 MB groß.Dann muss der Knaxpunkt wo anders liegen.
    Mit der alten Software von der CD läuft eh nichts unter XP.
    mfg ossilotta
     
  16. Horst1806

    Horst1806 Kbyte

    Registriert seit:
    10. September 2000
    Beiträge:
    421
    Hallo!
    Also: ich habe den Scanner wieder an usb angeschlossen, XP hat ihn auch gleich erkannt und er ist im Gerätemanager aufgeführt. Dann habe ich das neue scanwise 2.0.0.9 (danke steffen) installiert und nach einem Neustart konnte ich wieder wie gewohnt mit dem Scanner arbeiten.
    Klasse!

    ossilotta und Microbe: Versucht es mal auf diese Weise! :p
     
  17. Microbe

    Microbe ROM

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    Also zuerst angeschlossen, dann Software installiert... könnte ich mal versuchen, ich habe nur die Befürchtung, dass inzwischen wieder etwas in der Registry drinsteht und ich dann erst wieder alles löschen muss... aber wenn ich diese Woche mal viel Zeit (und Nerven;-) habe werde ich das mal so rum probieren...

    Hast du vor dieser Neuinstallation alles gelöscht/deinstalliert (Software und Scanner) und auch in der Registry nachgeschaut??? oder einfach nur Deinstalliert???
     
  18. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    @Horst1806

    ich habe keine Probleme mit dem Scanner, bei mir läuft alles wunderbar.
    mfg ossilotta
     
  19. Horst1806

    Horst1806 Kbyte

    Registriert seit:
    10. September 2000
    Beiträge:
    421
    in der registry hatte ich nichts geändert. Die Einträge von scanwise werden wohl überschrieben und identisch sein. Ich hatte lediglich scanwise 2.0 deinstalliert nachdem es nicht funktionierte (siehe oben) und den Scanner vom usb-Port genommen und an einen anderen (Me) Rechner angeschlossen.
    jetzt habe ich ihn einfach wieder angeschlossen und das neue scanwise installiert, nach Neustart war alles okay.
     
  20. Horst1806

    Horst1806 Kbyte

    Registriert seit:
    10. September 2000
    Beiträge:
    421
    war bei mir nicht so!

    ich habe den Scanner angestöpselt, er wurde auch gleich erkannt und zeigte sich im Gerätemanager als snapscan 20.
    DANN habe ich das neue scanwise installiert.
    DANN Neustart, zuvor hatte er den Scanner nicht gefunden, nach dem Neustart in dieser Reihenfolge war alles okay.
    1. Scanner angeschlossen
    2. ScanWise 2.0.0.9 installiert
    3. Neustart
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen